Praktika- & Job-Börse

Abteilungsleiter/in Grünplanung, Koordination
Angebot vom: 23.01.2017


Firma/Institution:

Stadtverwaltung Chemnitz

Ansprechpartner:

Herr Heinig

Straße:

Bahnhofstraße 53

Ort:

09111 Chemnitz

Telefon:

+49 371 488-1122

Telefax:

Email:

hauptamt@stadt-chemnitz.de

Homepage:

www.chemnitz.de


Beschreibung

Arbeitsverhältnis:

Abteilungsleiter/in Grünplanung, Koordination

Informationen zu Tätigkeitsbereich, Kenntnissen, Ausbildung, Eintrittsdatum, Bewerbungsunterlagen, Bewerbungsschluss etc.:

IHRE AUFGABE:
• Sie erarbeiten und setzen einheitliche gestalterische und wirtschaftliche Standards für die laufende Überplanung der Freianlagen der Stadt Chemnitz (Fußgängerbereiche, Parks und Gärten, Spiel- und Freizeitanlagen, Freianlagen von Schulen und Kindertagesstätten, Verkehrsgrün, Botanischer Garten, Wälder/Wanderwege etc.) durch.
• Sie erstellen Studien und Vorplanungen für Freiraum-Bauvorhaben der Stadt Chemnitz und
bereiten Wettbewerbe vor.
• Sie vertreten die Stadt Chemnitz in den fachlichen Arbeitsgruppen von EUROCITIES.
• Ihnen obliegt ferner:
- die Personalführung von vier Sachgebieten,
- die Mitwirkung an Konzeptionen zur Entwicklung des Gesamtgrüns der Stadt, zur Fortschreibung des Landschaftsplanes, des Flächennutzungsplanes und des städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (SeKo),
- die Schaffung von Baurecht zur Erhaltung und Entwicklung des Grüns,
- die Vergabe von Planungen, Bauleistungen und Unterhaltungsleistungen sowie
die Überwachung der Planung und Durchführung der Baumaßnahmen des Amtes sowie
anderer Ämter, Koordinierung nach innen und außen.


WAS SIE MITBRINGEN:
• Sie besitzen einen Masterabschluss bzw. ein Hochschuldiplom in der
Fachrichtung Landschaftsarchitektur und erfüllen die Voraussetzungen für eine Eintragung als
Landschaftsarchitekt/in in der Architektenliste einer Architektenkammer.
• Sie verfügen über gestalterische Fähigkeiten und sind sicher im Entwurf.
• Sie haben eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in einem/r
Planungsbüro/Planungsabteilung mit komplexen Planungsaufgaben und ein entsprechendes
persönliches Projektportfolio.
• Sie verfügen über die Fähigkeit zu wirtschaftlichem und prozessorientiertem
Denken in Verbindung mit hoher Fachkompetenz, Überzeugungsfähigkeit, Verhandlungsgeschick
und Durchsetzungsvermögen, einschließlich eines hohen Maßes an Belastbarkeit.
• Sie haben ein ♥ für Chemnitz und die Region.


WAS WIR IHNEN BIETEN:
• Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer Vergütung nach Entgeltgruppe 14 TVöD.
• Eine fordernde, kreative und abwechslungsreiche Aufgabe für Macher.
• Eine Stadt zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum und ausgezeichnete Kitas und Schulen.


Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation
und Eignung bevorzugt.

Willkommen in der Stadt der Moderne! Bewerben Sie sich mit Angabe der Kennziffer bis spätestens
zum 28.02.2017 unter: Stadt Chemnitz, Hauptamt, 09106 Chemnitz oder hauptamt@stadt-chemnitz.de
(kein gesicherter Zugang).

 

 


© 2017 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]