News

Impressionen von der bdla-Exkursion zur documenta 14

Zwei Tage Kassel und documenta14. Der bdla und das Umwelt- und Gartenamt der Stadt Kassel luden am 1. und 2. September 2017 zur Weltkunstausstellung nach Kassel ein. Und 80 Teilnehmer genossen die gemeinsame Exkursion. Eindrücke von der Veranstaltung vermittelt die Bildergalerie.

[…]

Jetzt einreichen: Ihre Projekte im Online-Cluster Klimaanpassung

Auf dem Online-Portal landschaftsarchitektur-heute.de bildet der bdla die vielschichtigen Facetten aktueller Planungsaufgaben ab. Gezeigt werden aktuelle Themen wie Urbane Plätze und Privatgärten, das Wohnumfeld sowie aktuelle Landschaftsplanung. Kuratoren stellen besondere Projekte thematisch zusammen. Es entstehen Cluster von Best-Practice-Projekten. Derzeit wird ein Cluster zur Klimaanpassung vorbereitet. Kuratorinnen dieser Online-Ausstellung sind Edith Schütze, Freiburg, und Almut Jirku, Berlin.

[…]

Werkstattgespräch zu den planungspraktische Anforderungen des § 19 BNatSchG (Umweltschäden)

15.09.2017, Fulda

Informationsangebot für bdla-Mitglieder und deren Mitarbeiter!

Der AK Landschaftsplanung des bdla veranstaltet im Lichte aktueller Rechtsprechung (Eiderstedt-Urteil) ein Werkstattgespräch zu den planungspraktischen Anforderungen des § 19 BNatSchG (Umweltschäden) am 15.09.2017 in Fulda. Zwei Impuls-Geber werden ins Thema kompetent einführen. Teilthemen im Werkstattgespräch sind u.a.: Einleitung zum USchadG / § 19 BNatschG; Überblick zu aktueller Rechtsprechung; inhaltliche Ansprüche an umweltfachliche Unterlagen in Zulassungsverfahren (einschließlich B-Plan-Verfahren); Voraussetzung für die Enthaftung des Vorhabenträgers (u.a. Anforderungen an Erfassung und Bewertung); Funktion der Eingriffsregelung.

[…]

Praxistag auf der Messe SpogaGafa in Köln: Grün, Keramik, Recht

Zu einem halbtägigen Fachseminar "Grün, Keramik, Recht - Raumkonzepte und Materialien für die Planung von privaten Gartenanlagen" laden der Ulmer Verlag mit seinen Fachzeitschriften Gartenpraxis und DEGA Galabau zusammen mit der Messe SpogaGafa und dem bdla Landschaftsarchitekten und Ausführungsbetriebe am Montag, 4. september 2017, nach Köln ein. Fünf hochkarätige Referenten halten Vorträge zum Planen und Bauen von Outdoor-Küchen sowie zum Gestalten mit Pflanzen, Bäumen und keramischen Belägen im Garten.

[…]

Ankündigung Schinkel-Wettbewerb 2018

Der Schinkel-Wettbewerb 2018, ausgelobt vom Architekten- und Ingenieur-Verein zu Berlin e.V., steht unter dem Motto "Stadtoase". Wettbewerbsaufgabe in der Fachsparte Landschaftsarchitektur ist die Entwicklung eines Grünzugs in Berlin-Spandau.

Die Ausgabe der genauen Aufgabe erfolgt zwar erst am 29.09.2017, doch schon jetzt sollten sich interdisziplinäre Bearbeitungsteams zusammenfinden. Abgabetermin ist am 05.02.2018. Der Wettbewerb richtet sich an Absolventen und Studierende höherer Semester.

[…]

Hochwasserschutzgesetz II beschlossen und verkündet

Das Gesetz zur weiteren Verbesserung des Hochwasserschutzes und zur Vereinfachung von Verfahren des Hochwasserschutzes (Hochwasserschutzgesetz II) wurde am 30. Juni 2017 vom Bundestag beschlossen (Bundesgesetzblatt Teil I 2017 Nr. 44, 05.07.2017, S. 2193). Das Artikelgesetz ändert hauptsächlich das WHG (Artikel 1), aber auch das BauGB (Artikel 2) und das BNatSchG (Artikel 3).

[…]

Bundesweite Projekt-Veröffentlichung von Freianlagen beim BKI

Das Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern GmbH (BKI) sucht für seinen nächsten Band „BKI Objektdaten Freianlagen“ anspruchsvolle und aktuelle Projekte.

[…]

Jetzt anmelden: bdla-Wirtschaftsforum am 13.11.2017 in Würzburg

Werkvertrag – Honorar – Büroübergabe

Bei der Jubiläumsveranstaltung, dem 10. Wirtschaftsforum des bdla, berichtet bdla-Justiziar Dr. Sebastian Schattenfroh über das neue Werkvertragsrecht, das zum 1. Januar 2018 in Kraft tritt. Außerdem werden praxisnahe Regelungen zur Honorierung der Kostengruppe 540 diskutiert.

[…]


Baukulturwerkstatt „Umbaukultur“ am 7. und 8. September 2017 in Bochum

Warum neu bauen, wenn man auch umbauen kann? Mehr als 70 Prozent aller Bauinvestitionen in Deutschland gehen in den Bestand. Neben wirtschaftlichen und ökologischen Aspekten birgt das Um- und Weiterbauen auch Potenziale für baukulturelle Innovationen. Gefragt sind Strategien, wie historisch gewachsene gebaute Strukturen – auch der Nachkriegszeit – weitergenutzt werden können.

[…]

Deutscher Landschaftsarchitektur-Preis auf Greenery & Landscaping in Shanghai

Vom 7. bis 9. Juni 2017 fand im Shanghai World Expo Exhibition & Convention Center die Messe “Greenery & Landscaping China” statt.

[…]

Neuer Service auf bdla.de: Beitragsrechner für Neumitglieder

Neue Mitglieder profitieren von deutlich reduzierten Mitgliedsbeiträgen: Sie sparen im Eintrittsjahr und den folgenden drei Kalenderjahren 50 Prozent. Um das konkret vor Augen zu führen, hat der bdla einen Online-Beitragsrechner veröffentlicht.

[…]

Ehrenkolloquium für Prof. Dr. Sommer am Institut für Landschaftsarchitektur der TU Dresden

Anlässlich des 85. Geburtstages von Prof. em. Siegfried Sommer veranstaltet das Institut für Landschaftsarchitektur der TU Dresden am 2. August 2017 ein ganztägiges Ehren-Kolloquium.

[…]

HOAI-Vertragsverletzungsverfahren - Klage beim EuGH eingereicht

Nun ist es amtlich: Die EU-Kommission hat Klage gegen die Bundesrepublik Deutschland beim Europäischen Gerichtshof eingereicht. Die Klageschrift wurde am 28.06.2017 dem Bundeswirtschaftsministerium zugestellt. Nach Auffassung der Kommission verstößt die Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen (HOAI) gegen EU-Recht.

[…]

Bundestag beschließt BNatSchG-Novelle und UVP-Modernisierungsgesetz

Kurz vor dem Ende der Legislaturperiode hat die Bundesregierung auch die Reformen des Bundesnaturschutzgesetzes sowie das UVP-Modernisierungsgesetz durch das Parlament gebracht. Die beiden Gesetze dürften noch im Sommer 2017 in Kraft treten.

[…]

Wie viel Garten braucht der Mensch zum Glücklichsein?

36 Millionen Menschen haben in irgendeiner Form einen Garten. Wie viel und welchen Garten sie brauchen, um glücklich zu sein, dieser Frage ging der promovierte Literaturwissenschaftler und Bühnendichter Bumillo, alias Dr. Christian Bumeder, in seiner SÜDLICHT-Roadshow nach, die am 31. Mai 2017 im BR Fernsehen ausgestrahlt wurde. Sein Fokus lag dabei auf privaten und öffentlichen Gartenräumen in München.

[…]

 

© 2017 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]