News

Jetzt anmelden: bdla-Wirtschaftsforum am 13.11.2017 in Würzburg

Werkvertrag – Honorar – Büroübergabe

Bei der Jubiläumsveranstaltung, dem 10. Wirtschaftsforum des bdla, berichtet bdla-Justiziar Dr. Sebastian Schattenfroh über das neue Werkvertragsrecht, das zum 1. Januar 2018 in Kraft tritt. Außerdem werden praxisnahe Regelungen zur Honorierung der Kostengruppe 540 diskutiert.

[…]

Baukulturwerkstatt „Umbaukultur“ am 7. und 8. September 2017 in Bochum

Warum neu bauen, wenn man auch umbauen kann? Mehr als 70 Prozent aller Bauinvestitionen in Deutschland gehen in den Bestand. Neben wirtschaftlichen und ökologischen Aspekten birgt das Um- und Weiterbauen auch Potenziale für baukulturelle Innovationen. Gefragt sind Strategien, wie historisch gewachsene gebaute Strukturen – auch der Nachkriegszeit – weitergenutzt werden können.

[…]

Deutscher Landschaftsarchitektur-Preis auf Greenery & Landscaping in Shanghai

Vom 7. bis 9. Juni 2017 fand im Shanghai World Expo Exhibition & Convention Center die Messe “Greenery & Landscaping China” statt.

[…]

Neuer Service auf bdla.de: Beitragsrechner für Neumitglieder

Neue Mitglieder profitieren von deutlich reduzierten Mitgliedsbeiträgen: Sie sparen im Eintrittsjahr und den folgenden drei Kalenderjahren 50 Prozent. Um das konkret vor Augen zu führen, hat der bdla einen Online-Beitragsrechner veröffentlicht.

[…]

Ehrenkolloquium für Prof. Dr. Sommer am Institut für Landschaftsarchitektur der TU Dresden

Anlässlich des 85. Geburtstages von Prof. em. Siegfried Sommer veranstaltet das Institut für Landschaftsarchitektur der TU Dresden am 2. August 2017 ein ganztägiges Ehren-Kolloquium.

[…]

HOAI-Vertragsverletzungsverfahren - Klage beim EuGH eingereicht

Nun ist es amtlich: Die EU-Kommission hat Klage gegen die Bundesrepublik Deutschland beim Europäischen Gerichtshof eingereicht. Die Klageschrift wurde am 28.06.2017 dem Bundeswirtschaftsministerium zugestellt. Nach Auffassung der Kommission verstößt die Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen (HOAI) gegen EU-Recht.

[…]

Bundestag beschließt BNatSchG-Novelle und UVP-Modernisierungsgesetz

Kurz vor dem Ende der Legislaturperiode hat die Bundesregierung auch die Reformen des Bundesnaturschutzgesetzes sowie das UVP-Modernisierungsgesetz durch das Parlament gebracht. Die beiden Gesetze dürften noch im Sommer 2017 in Kraft treten.

[…]

Wie viel Garten braucht der Mensch zum Glücklichsein?

36 Millionen Menschen haben in irgendeiner Form einen Garten. Wie viel und welchen Garten sie brauchen, um glücklich zu sein, dieser Frage ging der promovierte Literaturwissenschaftler und Bühnendichter Bumillo, alias Dr. Christian Bumeder, in seiner SÜDLICHT-Roadshow nach, die am 31. Mai 2017 im BR Fernsehen ausgestrahlt wurde. Sein Fokus lag dabei auf privaten und öffentlichen Gartenräumen in München.

[…]


Empfehlenswerte Broschüre zur urbanen grünen Infrastruktur erschienen

`Urbane grüne Infrastruktur - Grundlage für attraktive und zukunftsfähige Städte´ heißt die neue Praxisbroschüre, die das Bundesamt für Naturschutz (BfN) gemeinsam mit fünf Partnern veröffentlicht hat. Partner sind die Deutsche Gartenamtsleiterkonferenz, das Bündnis der Kommunen für biologische Vielfalt, der BUND, der Bund deutscher Landschaftsarchitekten und der Bundesverband Beruflicher Naturschutz.

[…]

Freiräume in der wachsenden Stadt - Konferenz "metropolitan open space" beendet

Die Internationale Konferenz "metropolitan open space", durchgeführt anlässlich der IGA Berlin 2017 von der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz mit der IGA Berlin 2017 GmbH, in Kooperation mit dem bdla, ist Geschichte.

[…]

Neues Städtebaurecht am 13. Mai 2017 in Kraft getreten

Das Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie 2014/52/EU im Städtebaurecht und zur Stärkung des neuen Zusammenlebens in der Stadt vom 4. Mai 2017 wurde am 12. Mai 2017 im Bundesgesetzblatt (BGBl. I S. 1057) verkündet. Es trat am 13. Mai 2017 in Kraft.

[…]

Bundestagsvizepräsident Johannes Singhammer auf der IGA Berlin

Zum Rundgang über die IGA Berlin 2017 hatte bdla-Präsident Till Rehwaldt den Bundestagsvizepräsidenten Johannes Singhammer am 5. Mai 2017 eingeladen.

[…]

Bundesregierung präsentiert Weißbuch Stadtgrün in Essen

Bundesministerin Barbara Hendricks hat am 9. Mai 2017 in Essen im Rahmen des 2. Bundeskongress "Grün in der Stadt – für eine lebenswerte Zukunft" das Weißbuch "Stadtgrün" der Öffentlichkeit vorgestellt.

[…]

Wettbewerb "Gärten des Jahres 2018" ausgelobt. Einsendeschluss: 7. Juli 2017

Zum dritten Mal in Folge loben der Callwey Verlag und Garten + Landschaft den Wettbewerb GÄRTEN DES JAHRES aus. Gesucht werden die besten von Landschaftsarchitekten / Garten- und Landschaftsbauern gestalteten Privatgärten im deutschsprachigen Raum. Partner des Wettbewerbs sind Mein schöner Garten, Gartenpraxis, BGL Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V., bdla Bund Deutscher Landschaftsarchitekten, DGGL Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur e.V., KANN GmbH Baustoffwerke, Hofquartier und Schloss Dyck.

[…]

Ausstellung “draußen. Landschaftsarchitektur auf globalem Terrain” in München bis 20. August 2017

Die Ausstellung im Architekturmuseum in der Pinakothek der Moderne thematisiert die Herauforderungen an die Landschaftsarchitektur angesichts einer globalen Verstädterungswelle, geprägt von Umweltbelastungen, sozialer Ungleichheit, räumlicher Ungerechtigkeit und politischer Instabilität.

[…]

 

© 2017 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]