FBB-Symposium Gebäudegrün. Zusammenspiel von Grün, Mensch und Architektur am 22.2.2018

Exklusive Dachlandschaft auf dem Joseph Pschorr Haus, München. Planung/Foto: Stefan Kalckhoff Landschaftsarchitekten

Am 20. Februar 2018 findet in Berlin im Rahmen der Grünbau während der Messe Bautec das FBB-Symposium Gebäudegrün statt. Ausrichter ist die Fachvereinigung Bauwerksbegrünung e.V. (FBB) in Kooperation mit zahlreichen Verbänden, darunter dem Bund Deutscher Landschaftsarchitekten.

Das FBB-Symposium zur Gebäudebegrünung mit Dach-, Fassaden- und Innenraumbegrünung versteht sich als eine Art Grundlagen-Information, erweitert durch Praxisbeispiele. So startet die Veranstaltung mit den positiven Wirkungen begrünter Dächer und Fassaden und geht über die Planungsgrundlagen zur Vorstellung von Referenzobjekten. Ergänzend dazu gibt es dann noch einen Vortrag zu Planungsgrundlagen und Praxisbeispielen von Innenraumbegrünungen. Planer, Bauherren, Städte und andere Baubeteiligte bekommen innerhalb kurzer Zeit die wichtigsten Informationen der verschiedenen Formen der Gebäudebegrünungen präsentiert.

Im Anschluss an die Veranstaltung stellen FBB-Mitglieder ihre Produkt- und Systemlösungen am Messestand der FBB vor. Das halbtägige, vormittags stattfindende Symposium ist kostenfrei. Verbunden damit ist auch der freie Eintritt zur Messe am 20. und 21. Februar.

FBB-Symposium Gebäudegrün


Geschrieben am 18.01.2018

 

© 2018 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]