News

Frühbucherpreise sichern: Weltkongress Gebäudegrün vom 20.-22.06.2017 in Berlin

Vom 20.-22. Juni 2017 findet der Weltkongress Gebäudegrün WGIC 2017 in Berlin statt, bei dem mehr als 50 Referenten über Themen rund um Dach-, Fassaden- und Innenraumbegrünung und deren Einsatzmöglichkeiten informieren.

[…]

Kontroverse Städtebaurechtsnovelle vom Bundeskabinett beschlossen

Am 30. November 2016 hat das Bundeskabinett Anpassungen am BauGB beschlossen. Bedauerlicherweise wurde eine eigentlich vorgesehene Verbesserung des § 13a BauGB zurückgenommen und ein problematischer § 13b eingefügt. Damit werden die Regelungen des § 13a in den Außenbereich übertragen. Der bdla wird hierzu Stellung nehmen und seine Kritik in das parlamentarische Verfahren einbringen. Ferner informieren wir über diese und andere Planungsrechtsänderungen auf einer Tagung am 12./13. Mai 2017 in Potsdam – Termin bitte vormerken.

[…]

Bundesregierung legt Entwurf für das Weißbuch „Grün in der Stadt“ vor

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit hat ein Weißbuch mit konkreten Handlungsempfehlungen und Umsetzungsmöglichkeiten des Bundes für mehr Grün in unseren Städten erarbeitet, dessen Ergebnis nun vorliegt. Eingebunden in die Erarbeitung des Weißbuchs waren neben den Bundesressorts, Ländern und Kommunen auch Verbände und Vereine.

[…]

Stadtgrün der Nachkriegsmoderne – Forschungsergebnisse veröffentlicht

Im Rahmen einer Fachtagung am 15. November 2016 in der Orangerie Kassel hat die Forschungskooperation aus GALK-AK ‚Kommunale Gartendenkmalpflege', Bund Heimat und Umwelt e.V. (BHU) und TU Berlin (Institut für Stadt- und Regionalplanung, Fachgebiet Denkmalpflege) die Ergebnisse ihres gemeinsamen Forschungs- und Vermittlungsprojekts „Nachhaltig gut – Das Stadtgrün der Nachkriegsmoderne“ vorgestellt.

[…]

Klage vor dem EuGH gegen HOAI immer wahrscheinlicher

Der AHO teilt mit: "Im Rahmen ihres monatlichen Pakets zu Vertragsverletzungsverfahren hat die EU-Kommission in Sachen HOAI heute die Klageerhebung zum EuGH beschlossen und damit die Verfahrensstufe der gerichtlichen Auseinandersetzung eingeleitet. Mit dem heutigen Beschluss ist noch nicht die Klageeinreichung verbunden. Diese erfolgt erfahrungsgemäß ca. 1 – 3 Monate nach dem Klagebeschluss, so dass realistisch Anfang 2017 mit der Klageeinreichung gerechnet werden kann. Im Anschluss hat die Bundesregierung 2 Monate Zeit zur Klageerwiderung. Das Klageverfahren dauert ca. 24 Monate (abhängig von der Komplexität des Verfahrens), so dass spätestens in der ersten Hälfte 2019 mit einer Entscheidung des EuGH gerechnet werden kann.

[…]

Bund stellt jährlich 47,5 Mio Euro für das Stadtgrün zur Verfügung

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat am 10. November 2016 beschlossen, im Rahmen der Städtebauförderung ein neues Programm „Zukunft Stadtgrün“ aufzulegen. Ende November wird der Haushalt im Bundestag verabschiedet.

[…]

Dagmar Gast in ASAP-Vorstand gewählt

Am 7. November 2016 fand die jährliche Mitgliederversammlung von ASAP, Akkreditierungsverbund für Studiengänge der Architektur und Planung, in Berlin statt. Neu in den Vorstand gewählt wurde Dagmar Gast, Landschaftsarchitektin bdla mit Planungsbüro in Berlin. Seit langem ist sie im bdla-Arbeitskreis Ausbildungswesen aktiv und mit Fragen der Hochschulausbildung vertraut ebenso wie sie bereits bei Akkreditierungsverfahren als Gutachterin mitgewirkt hat.

[…]

Lenné-Symposium und Preisverleihung am 25. November 2016 in der AdK in Berlin

Lenné-Symposium und der Festakt mit Verleihung der Peter-Joseph-Lenné-Preise 2016 finden am 25. November 2016 in der Akademie der Künste, Hanseatenweg, in Berlin statt.

[…]


Baukulturbericht 2016/17„Stadt und Land“ der Bundesstiftung Baukultur mit Handlungsempfehlungen

Der Baukulturbericht 2016/17 „Stadt und Land“ der Bundesstiftung Baukultur wurde am 4. November 2016 im Rahmen des Konvents der Baukultur in Potsdam erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt.

[…]

25. Oktober 1996 - Mitten ins Zentrum. Der bdla zieht an die Spree

Auf den Tag genau vor 20 Jahren, am 25. Oktober 1996, eröffnete der bdla seine Bundesgeschäftsstelle im Herzen Berlins.

„BDLA jetzt an der Spree – Ein Umzug nach Plan“ – unter dieser Überschrift gab der Berufsverband bekannt, dass der 1994 von Verbandsvertretern beschlossene Umzug von Bonn nach Berlin Realität geworden ist.

[…]

Materialien der Tagung zur Zukunft der Eingriffsregelung jetzt online

Die Tagungsmaterialien der Veranstaltung "Quo Vadis Kompensation? Tagung zur Zukunft der Eingriffsregelung" stehen kostenlos zum Download bereit.

[…]

Erweitertes Klagerecht für Umweltverbände geplant

Umweltverbände sollen künftig umfassender in Umweltangelegenheiten klagen können. Ein Gesetzentwurf der Bundesregierung sieht vor, unter anderem das Umwelt-Rechtsbehelfsgesetz (UmwRG) und das Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) an europa- und völkerrechtliche Vorgaben anzupassen.

[…]

Jetzt anmelden: LE:NOTRE Studentenwettbewerb für den Münchener Norden

Der 3. Internationale Studentenwettwerb von LE:NOTRE Institute ist veröffentlicht. Für Studenten in Deutschland handelt es sich diesmal um ein Heimspiel: bei All inclusive?! – Upgrading Munich’s Northern Fringe steht der Münchner Norden im internationalen Fokus des Planernachwuchses.

Der Wettbewerb findet in Kooperation mit der TU München, der HSWT und dem bdla Bayern statt. Einreichungen sind bis 26. Februar 2017 möglich!

[…]

AHO-Heft Nr. 14 erschienen: Tafelfortschreibung Erweiterte Honorartabellen

Die grundlegend überarbeitete und deutlich erweiterte Neuauflage des Heftes Nr 14 der AHO-Schriftenreihe „HOAI-Tafelfortschreibung Erweiterte Honorartabellen“ berücksichtigt neben den Leistungsbildern der Objekt- und Fachplanungen der HOAI nunmehr auch den gesamten Bereich der Landschaftsplanung sowie der Anlage 1 HOAI (Umweltverträglichkeitsstudie und Bauphysik/EnEV).

[…]

Entwurf für Unterschwellenvergabeverordnung vorgelegt

Nachdem im April 2016 das Vergaberecht im Oberschwellenbereich novelliert wurde, hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) jetzt mit dem Entwurf der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) eine mögliche Nachfolge-Regelung der Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen – Teil A (VOL/A) veröffentlicht. Geplant ist, die UVgO Anfang kommenden Jahres zu verabschieden.

[…]

 

© 2018 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]