Pressemitteilungen

bdla-Bauleitergespräche am 26. und 27. Januar 2018 in Bochum

Branchentreff der Landschaftsarchitektur

Traditionell zu Jahresbeginn treffen sich seit über 20 Jahren Landschaftsarchitekten aus Büros und Verwaltungen aus ganz Deutschland zu den bdla-Bauleitergesprächen. 2018 lädt der Berufsverband am 26. und 27. Januar wieder nach Bochum ein, ins RuhrCongress Bochum.

[…]

bdla-Broschüre zu „Technischen Anlagen in Freianlagen – Planungsleistungen und Vorschläge zur Honorierung“

Neu erschienen ist beim bdla die kostenlos erhältliche Broschüre „Technische Anlagen in Freianlagen – Planungsleistungen und Vorschläge zur Honorierung“, eine Handreichung für Auftraggeber und Auftragnehmer mit Hinweisen zur Beauftragung und Vorschlägen zur Honorierung.

[…]

Festakt Deutscher Landschaftsarchitektur-Preis 2017. Erster Preis an Rheinboulevard in Köln

Staatssekretär Adler übergibt Preis an Planorama Landschaftsarchitektur. 400 Gäste applaudieren ausgezeichneten Planerteams

Am Abend des 29. September 2017 wurden in Berlin die Auszeichnungen und der Erste Preis im 13. Jahrgang des Wettbewerbs Deutscher Landschaftsarchitektur-Preis vergeben.

[…]

Dokumentation Deutscher Landschaftsarchitektur-Preis 2017

Zweisprachige Broschüre zum aktuellen Wettbewerb vom bdla herausgegeben

Am 29. September 2017 fand in Berlin die Verleihung des Ersten Preises und der Auszeichnungen im Wettbewerb Deutscher Landschaftsarchitektur-Preis 2017 statt. Aus diesem Anlass gab der Berufsverband eine Wettbewerbsdokumentation heraus. Auf 74 Seiten ist der aktuelle Wettbewerb in Worten und zahlreichen Bildern abgebildet.

[…]

Neue Online-Ausstellung auf landschaftsarchitektur-heute.de: "Freiraum schafft Stadt"

Beitrag der Landschaftsarchitekten zum Städtebau

Gestalt und Entwicklung unserer Städte werden ganz wesentlich durch Landschaft und Freiraum definiert. Parks und Gärten, aber auch Straßen, Plätze und Promenaden prägen ihr Bild und schaffen Identität. Was wäre München ohne den Englischen Garten, Berlin ohne den Tiergarten, London ohne den Hyde Park? Freiräume sind zugleich Bühnen gesellschaftlichen Lebens, schaffen als Orte der Begegnung und Kommunikation Urbanität. Urbane Freiräume und Landschaften werden heute aber auch als eigenständige „grüne Infrastruktur“ betrachtet, entsprechend entwickelt und von der Bevölkerung in besonderer Weise wertgeschätzt, z.B. Anlagen für Spiel und Sport, Kommunikation und auch als (Radverkehrs-)Verbindungen zwischen Stadtteilen.

[…]

Landschaftsarchitekten-Handbuch 2017-2018 erschienen

bdla-Mitgliederverzeichnis mit aktualisierten Informationen zum Berufsverband

Es ist wieder da, das alljährlich im August erscheinende Landschaftsarchitekten-Handbuch, herausgegeben vom Bund Deutscher Landschaftsarchitekten.

[…]

10. bdla-Wirtschaftsforum zu Werkvertrag – Honorar – Büroübergabe

Am 13. November 2017 findet das 10. bdla-Wirtschaftsforum im Tagungszentrum Festung Marienberg in Würzburg statt. Bei der Jubiläumsveranstaltung geht es um Verträge und Vereinbarungen unterschiedlichster Art: Brandaktuell berichtet bdla-Justiziar Dr. Sebastian Schattenfroh über das neue Werkvertragsrecht, das zum 1. Januar 2018 in Kraft tritt.

[…]

Fortbildungsofferte zu Wasserrechtlichem Fachbeitrag bei Planungen und zur Vorhabenzulassung

bdla bietet neuen Kurs zu aktuellem Aufgabenfeld für Fachleute in Verwaltung und Planungsbüros an

Der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla bietet neu eine zweitägige Fortbildung zu einem aktuellen Aufgabenfeld, den Fachbeiträgen zu wasserrechtlichen Prüfungen bei Planungen und Vorhabenzulassungen, an. Die erste Fortbildung findet am 9. und 10. November 2017 in Frankfurt am Main statt.

[…]

 

© 2017 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]