Pressemitteilungen

Fortbildungsofferte zu Wasserrechtlichem Fachbeitrag bei Planungen und zur Vorhabenzulassung

bdla bietet neuen Kurs zu aktuellem Aufgabenfeld für Fachleute in Verwaltung und Planungsbüros an

Der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla bietet neu eine zweitägige Fortbildung zu einem aktuellen Aufgabenfeld, den Fachbeiträgen zu wasserrechtlichen Prüfungen bei Planungen und Vorhabenzulassungen, an. Die erste Fortbildung findet am 9. und 10. November 2017 in Frankfurt am Main statt.

[…]

Die Zukunft der Metropole ist grün!

Konferenz „metropolitan open space“ – LandschaftsarchitektInnen und PlanerInnen aus neun Nationen lieferten Impulse für die grüne Stadt von Morgen

Wie viel Grün benötigen wir wozu und für wen, wenn 2050 mehr als drei Viertel der Weltbevölkerung in Städten lebt? Welche Strategien, Allianzen und Ressourcen erfordern Freiräume, die im immer dichteren urbanen Gefüge neben ökologischen zunehmend soziale und gesellschaftliche Funktionen übernehmen? Diese Fragen beschäftigten die rund 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Konferenz „metropolitan open space“. Veranstaltet wurde die internationale Fachtagung von der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, der IGA Berlin 2017 GmbH in Kooperation mit dem Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) vom 18. bis 21. Mai 2017 im Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum (ZKR) Schloss Biesdorf und auf dem Gelände der Internationalen Gartenausstellung (IGA) in Marzahn-Hellersdorf.

[…]

documenta 14 - Kunst .Stadtraum .Konversation

bdla-Exkursion zur Weltkunstausstellung in Kassel am 1. und 2. September 2017

Es ist wieder documenta-Jahr. In Athen wurde die Kunstausstellung bereits im April eröffnet; in Kassel ist sie von 10. Juni bis 17. September 2017 zu sehen. Zwei Tage Kassel und documenta14 – das bieten der bdla und die Stadt Kassel am 1. und 2. September.

[…]

Grün für Stadt und Land ‒Grüne Verbände legen Positionen für die Bundestagswahl vor

Gemeinsame Positionen für die Bundestagswahl von BGL, bdla und BdB vorgelegt

Unter dem Stichwort „Grün für Stadt und Land“ legten am 16. Mai 2017 in Berlin die Verbände Bund deutscher Baumschulen (BdB), Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) und Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) ihre gemeinsamen Positionen für die Bundestagswahl vor. Kernpunkt des Positionspapiers sind die Verbesserung des gestalteten Grüns in den Städten und Gemeinden sowie unternehmerische Forderungen zur Stärkung der grünen Unternehmen.

[…]

Neue Beisitzer im bdla-Präsidium

bdla-Präsident beruft Gudrun Rentsch, Kitzingen, und Franz Reschke, Berlin. Dank an Andreas Kipar und Elisabeth Lesche

Das bdla-Präsidium tagte am 3. Mai 2017 in Berlin erstmals in neuer Runde. bdla-Präsident Till Rehwaldt begrüßte die von ihm neu ins Gremium berufenen Beisitzer Gudrun Rentsch, Landschaftsarchitektin bdla und Stadtplanerin, arc.grün | landschaftsarchitekten. stadtplaner. gmbh, Kitzingen, und Franz Reschke, Landschaftsarchitekt bdla, Franz Reschke Landschaftsarchitektur, Berlin.

[…]

Deutscher Landschaftsarchitektur-Preis an Rheinboulevard, Köln

Jury vergibt einen Ersten Preis und neun Auszeichnungen. Preisverleihung am 29. September 2017 im Allianz Forum in Berlin

Der Wettbewerb um den Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis 2017 ist entschieden. Der Erste Preis geht an den Rheinboulevard in Köln-Deutz, Entwurfsverfasser Planorama Landschaftsarchitektur, Berlin. Das entschied die Jury am 28. April 2017 in Berlin.
Auf ihrer Sitzung im Deutschen Architektur Zentrum sichteten die elf vom bdla berufenen Preisrichter unter Leitung der Juryvorsitzenden Ursula Hochrein, lohrer.hochrein, München, die 30 nominierten Arbeiten, vergaben den Ersten Preis sowie Auszeichnungen in neun Kategorien.

[…]

Von World über Web bis Wiederwahl

Beiratssitzung und Jahrestagung des bdla am 7. April 2017 in Erfurt.
Verabschiedung der Erfurter Erklärung zu Grüner Infrastruktur in Stadt und Land.

An traditionsreicher Stätte, im Erfurter Augustinerkloster nämlich, wo Martin Luther am 2. Mai 1507 seine erste Messe las, begrüßte am 7. April 2017 der Vorsitzende des bdla Thüringen Werner Alkewitz Präsidiumsmitglieder, Fachsprecher und Landesgruppenvorsitzende des bdla zur alljährlichen Jahrestagung. bdla-Präsident Till Rehwaldt dankte für die Einladung in das „grüne Herz Deutschlands“ und hob in seinem Bericht zum Verbandsjahr 2016 auf die Aktivitäten des bdla zur Grünen Infrastruktur ab.

[…]

Internationale Konferenz Metropolitan open space

Freiräume in der wachsenden Stadt.
18. Mai bis 21. Mai 2017 in Berlin

Gemeinsame Pressemitteilung der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und der IGA Berlin 2017 GmbH in Kooperation mit dem Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla.

Die sozialen, ästhetischen und ökologischen Qualitäten öffentlicher Räume wie Grünanlagen, Parks, Plätze, Sportflächen oder der Straßenraum prägen den Charakter einer Stadt und tragen maßgeblich zur Lebensqualität bei. Vor allem in wachsenden Städten wird der öffentliche Raum zum Verhandlungs- und Gestaltungsraum der Zukunft. Die Konferenz Metropolitan open space thematisiert die Bedeutung des öffentlichen Raums im „Jahrhundert der Städte“.

[…]

 

© 2017 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]