bdla vor Ort: Pflanzungen im Landschaftspark Riem

30.05.2017, München, Messestadt Ost

Informationen zur Veranstaltung:
Zur Bundesgartenschau 2005 in Riem wurden zahlreiche Pflanzungen und Wiesen angelegt, die nach dem Ende der Gartenschau Bestandteil des Landschaftsparks Riems wurden. Der Park erfreut sich hoher Beliebtheit und wird zu allen Jahreszeiten stark frequentiert.
Nach dem Ende der Bundesgartenschau ging die Zuständigkeit für Unterhalt und Pflege zum Baureferat Gartenbau der Landeshauptstadt München über. Starker Nutzungsdruck, strenge Kostenvorgaben für das Pflegemanagement und sich verändernde Klimabedingungen haben große Auswirkungen auf den Zustand der Pflanzflächen und Wiesen.

Vor Ort werden diese Themen diskutiert und Empfehlungen für zukünftige Pflanzplanungen von Landschaftsarchitekten entwickelt.

Führung: Heiner Luz, Landschaftsarchitekt bdla, München + Michael Brunner, LH München Baureferat HA Gartenbau

Dienstag, 30. Mai 2017 15.00 – 18.00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz vor der Astrid-Lindgren-Schule, 81829 München-Riem, A.-Lindgren-Str. 11. ÖPNV: U2, Station Messestadt-Ost

Die Teilnahme ist nur mit Voranmeldung möglich: bayern@bdla.de;

Witterungsbedingt kann es zu kurzfristigen Absagen kommen, in diesem Fall informieren wir angemeldete Teilnehmer am 30. Mai vormittags per E-Mail!

Veranstalter / Kontakt / Anmeldung:
bdla Bayern

 


© 2017 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]