Sehr gutes Ergebnis bei Wahl zur Vertreterversammlung der Architektenkammer Berlin

28. April 2017

Der bdla Berlin/Brandenburg hat mit sehr gutem Ergebnis bei der Wahl zur 10. Vertreterversammlung der Architektenkammer Berlin abgeschnitten. Es wurden, wie bisher, zwei bdla-Vertreter auf der Liste der freischaffenden Landschaftsarchitekten gewählt und erstmals zwei bdla-VertreterInnen auf der Liste der sonstigen (angestellten/beamteten) Landschaftsarchitekten gewählt. Zudem stellt der bdla erneut einen Vizepräsidenten.

Im Einzelnen wurden gewählt:
Udo Bode, Freischaffender Landschaftsarchitekt bdla
Katrin Fischer-Distaso, Landschaftsarchitektin bdla
Daniel Sprenger, Freischaffender Landschaftsarchitekt bdla
Stephan Strauss, Landschaftsarchitekt bdla

Wir sehen dies als Vertrauensbeweis uns weiterhin auf den verschiedenen Ebenen in der Architektenkammer Berlin für die Erhaltung, Planung und Entwicklung der Freiräume in Berlin und seine grüne Infrastruktur einzusetzen. Gerade im Kontext der rasant wachsenden Stadt gewinnen Umwelt und Landschaft sowie konsequente Gebäudebegrünung immens an Bedeutung.

In der konstituieren Sitzung der 10. Vertreterversammlung der Architektenkammer Berlin am 27. April 2017 wurde unser bdla-Kollege Daniel Sprenger zum Vizepräsidenten der Kammer gewählt. Damit stellt der bdla nach Stephan Strauss erneut den Vizepräsidenten der Kammer!


Geschrieben am 28.04.2017 - geändert am 01.05.2017