Fahrrad-Exkursion am Mainufer - Architektursommer Rhein-Main 13.09.2015

Freiräume in Frankfurt

In sechs Etappen führt die Fahrrad-Exkursion des bdla Hessen e.V. im Rahmen des Architektursommers Rhein-Main 2015 durch unterschiedliche Grünanlagen entlang des Mains. Sie wird den Teilnehmern unter dem Motto des ASRM 2015 "Brückenschlag" an ausgewählten Orten mit unterschiedlichen Qualitäten einen Einblick in die vielfältigen Tätigkeitsfelder der Landschaftsarchitektur im Zusammenspiel mit Stadtentwicklung, Architektur und öffentlichem Freiraum gewähren. Landschaftsarchitekt/-innen bdla und des Grünflächenamtes der Stadt Frankfurt erläutern die Grünanlagen und stellen die Geschichte sowie ihre Besonderheiten in Kurzvorträgen vor.

Route / Programm

Am Treffpunkt S-Bahnhof Niederrad führt die Exkursion zum Elli-Lucht-Park im Stadtteil Niederrad. Highlight der Anlage ist die im Dezember 2011 eingeweihte Seniorenfitnessanlage im nördlichen Teil. Die zweite Station ist das 2011 landschaftsarchitektonisch überplante Licht- und Luftbad Niederrad. Hier prägen große Wiesen, ein neu gestalteter Spielplatz sowie ein Café den Charakter der Anlage. Entlang des Niederräder Ufer geht es anschließend weiter zu dem deutlich urbanerenTheodor-Stern-Kai. Er entstand im Sinne eines zusammen hängenden Mainuferparks im Jahr 2004 als Uferpromenade und schafft eine Verbindung zwischen dem angrenzenden Sachsenhausen und dem Main.

Über den Holbeinsteg führt die Exkursion weiter zur Gartenanlage Nizza am Untermainkai. Günstige klimatische Bedingungen ermöglichten hier die Anlage eines Gartens mit mediterranem Flair in einer freizugänglichen, innenstadtnahen Lage. Fünfte Station ist die Weseler Werft. Das Werftgelände diente jahrelang als Umschlagplatz für Schüttgüter und die Flößerei. Ein restaurierter Kran und das Pflaster aus Basaltsteinen erinnern an diesem neu gestalteten und vielfältig nutzbaren Stadtplatz an die ehemalige Nutzung des Geländes. Die Exkursion endet schließlich am Hafenpark. Hier entstand in den letzten Jahren eine Parkanlage mit Skate- und Bikeranlage, mit einem "Sport-„ und einem "Wiesenband".

Neben den interessanten Vorträgen gibt es auf der ca.10 km langen Route genügend Möglichkeiten, sich mit den Referent/-innen und den Teilnehmern auszutauschen. Im ARTEMIDE Showroom Frankfurt ist ein leckerer Mittagsimbiss vorbereit und am Ende der Exkursion können die Teilnehmer beim gemeinsamen Ausklang im nahegelegenem Restaurant im Hafenpark entspannen oder direkt zum Ausgangspunkt / nach Hause zurückradeln.

WICHTIGER HINWEIS
Im gedruckten Programmheft des asrm 2015 ist der Veranstaltungstag
mit dem 12.09.2015 FALSCH abgedruckt.
Wir bitten dies zu entschuldigen.

Datum & Uhrzeit                13.09. 2015, 11.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
                                            ggf. anschließendes Abendessen / Ausklang im Hafenpark
                                            (Selbstzahler-Prinzip)
Start / Ort/ Adresse           Frankfurt, S-Bahnstation Niederrad
                                            Adolf-Miersch-Straße 43, 60528 Frankfurt am Main
Ziel                                      Frankfurt, Hafenpark
Teilnehmergebühr             Erwachsene 20,00 € / Person inkl. Mittagsimbiss
                                            Kinder frei

Für Unterwegs sollte sich jeder Teilnehmer ausreichend Verpflegung und Getränke mitnehmen und an geeignete Kleidung denken.

Verbindliche Online-Anmeldung ist erforderlich bis spätestens zum 04.09.2015.
Sie erhalten eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung für die Teilnehmergebühr per E-Mail.
Die Teilnehmerzahl ist aus organisatorischen Gründen begrenzt. Die Teilnehmer werden nach Reihenfolge der Online-Anmeldung berücksichtigt.

Hinweis Fahrräder
Fahrräder müssen von den Teilnehmern mitgebracht werden.
Alternativ können im Vorfeld z.B. unter Telefon 0700 522 5522 oder unter www.callabike-interaktiv.de eigenverantwortlich und auf Kosten des Teilnehmers  Leih-Fahrräder zum gewünschten Ort des Teilnehmers / oder zum Treffpunkt bestellt werden.

Haftungsausschluss
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, die Haftung für Unfälle wird seitens des Veranstalters, bdla Hessen e.V., nicht übernommen.
Mit der Anmeldung verpflichtet sich der Teilnehmer während der Fahrradtour einen Helm zu tragen. Der bdla behält sich vor Personen
ohne Helm ohne Rückzahlung der Teilnahmegebühr von der Tour auszuschließen.

Stornierungsbedingungen
Mit der verbindlichen Anmeldung wird den folgenden Stornierungsbedingungen zugestimmt: Für Anmeldungen, die nicht bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn zurückgezogen werden, müssen die Kosten voll berechnet werden. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist möglich.
Bei einer zu geringen Teilnehmerzahl behält sich der bdla vor, die Veranstaltung abzusagen, bereits gezahlte Teilnehmergebühren werden erstattet.

Veranstalter
Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla - Landesverband Hessen e.V.
Dinkelstraße 40,70599 Stuttgart, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.bdla.de/hessen

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Architektursommer Rhein-Main 2015 durchgeführt
www.asrm2015.de

 

Die Veranstaltung wird freundlich unterstützt von

 

 


Artemide GmbH, Showroom Frankfurt
Baseler Straße 10, 60329 Frankfurt am Main
www.artemide.de


Geschrieben am 09.06.2015 - geändert am 13.08.2015

 

© 2017 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]