Kultur- und naturkundlicher Sonntagsspaziergang beim Kloster Wülfinghausen

Passend zum Jahresthema der DGGL "Kulturlandschaften" unternimmt der DGGL Landesverband Niedersachsen einen Sonntagsspaziergang

am 10. September 2017

im südlichen Bereich der Region Hannover.

Dietmar Drangmeister, Landschaftsarchitekt bdla, nimmt Sie dahin mit und gibt interessante Informationen zu den Landschaften der Region, zu Geologie, typischen Pflanzen und Tieren und deren Lebensräume u. v. m. Die Tour führt entlang der Schwelle zwischen Börde und Bergland, nachzulesen auch in dem Buch: "An der Schwelle - ein Naturführer für die Region Hannover".

Ein herrlicher Ausblick ist garantiert.

Zu Beginn kann die Klosterkirche vom Kloster Wülfinghausen unter Führung von Pastor Jäger besichtigt werden.

Weitere Informationen unter: DGGL Landesverband Niedersachsen e. V.

Anmeldungen nimmt Frau Martina Gollenstede bis zum 9. September entgegen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 0511/38 88 678

 


Geschrieben am 24.08.2017

 

© 2017 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]