6x dienstags um 6 in Hannover

Zum wiederholten Mal lädt die Fakultät für Architektur und Landschaft zur Reihe 6x dienstags um 6 nach Hannover ein.

Am Dienstag, den 5. Dezember 2017 finden zwei öffentliche Veranstaltungen ab 18:00 Uhr statt.

Um 18:00 Uhr startet der Abend mit der öffentlichen Vorlesungsreihe dienstags um 6. Dieses Mal berichten sechs ehemalige Studierende der Fakultät von Ihrem Berufseinstieg nach dem Studium. Das Thema lautet entsprechend "Erstlingswerke" und betrifft sowohl AbsolventInnen der Fachgruppe Architektur als auch der Fachgruppe Landschaft.

Nadine Haepke                  Engel&Völkers Immobilien

Angelika Lischka               NABU

Katharina Richter               Landespflege Referendariat NRW

Raoul Schmidt-Lamontain   Bürgermeister Landeshauptstadt Dresden

Oliver Seidel                      cityförster architcture and urbanism

Joachim Springer               Stadt Land Fluss

 

Die Veranstaltung findet wie gewohnt im Großen Vorlesungssaal C050 der Herenhäuser Str. 8 statt. im Großen Foyer der Herrenhäuser Str. 8 statt.

 

 

Im Anschluss an die Vorträge findet um 19:30 Uhr der feierliche Bookrelease des Jahrbuches HOCHWELT 17 statt. Die diesjährige Ausgabe behandelt in des Essays das Phänomen TRANSPARENZ sowohl künstlerisch als auch wissenschaftlich. Exemplarisch werden zahlreiche Entwurfs- und Lehrveranstaltungen, Forschungsaktivitäten, Vorträge, Exkursionen, Workshops, Ausstellungen und Fachdiskussionen der Fakultät im vergangenen Jahr präsentiert.

HOCHWELT ist ein Sprachrohr für die Fakultät mit ihren neun Instituten, das die bereichernde Kraft der interdisziplinären Zusammenarbeit spiegelt. Mit Beiträgen von Margitta Buchert und Ute Maasberg.

 

 


Geschrieben am 01.12.2017

 

© 2017 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]