Aktuell Niedersachsen/Bremen

Freiräume der Zukunft - Methodenlabor "Theatrale Inszenierung"

Der bdla Niedersachsen + Bremen thematisiert in seiner Reihe "Freiräume der Zukunft" aktuelle Fragen der urbanen Freiraumplanung in unterschiedlichen Veranstaltungsformaten.

 

Start ist der 20. Juni 2016 um 19.00 Uhr im b.zb

[…]

Verbandsöffentliche Vorstandssitzung am 26. Mai 2016

Die nächste Sitzung des Vorstand des Landesverbands N+B findet am Donnerstag 26. Mai ab 16.00 Uhr in Hannover statt.

[…]

Neuer Vorstand auf der Mitgliederversammlung gewählt

Am 08.04.2016 fand im Kunst- und Kulturzentrum Brunsviga die diesjährige Mitgliederversammlung des Landesverbandes Niedersachsen + Bremen statt.

Auf dem Programm standen u. a. die Neuwahlen des Vorstandes.

[…]

Quantum-GIS Open-Source-Software für die zuverlässige Bearbeitung von GIS-Projekten

Zum zweiten Mal findet in Osnabrück am

13. Juli 2016 + 14. Juli 2016

ein Einführungskurs mit Quantum GIS, kurz Q-GIS statt. In diesem Kurs stehen insbesondere die Möglichkeiten von Q-GIS zur Bearbeitung von Standard-Arbeitsschritten der Datenerfassung, räumlichen Analyse und des Kartenlayouts im Vordergrund.

Neben der Projekteinrichtung werden anhand typischer Aufgabenstellungen aus der Landschaftsplanung unterschiedlich komplexe Analyseabläufe praktisch umgesetzt. Darüber hinaus wird das Layout von Fachkarten erprobt.

[…]

bdla Nachwuchswettbewerb grünebühne - Auf der GaLaBau 2016

Der bdla lobt einen Nachwuchswettbewerb für Studierende und Absolventen der Fachrichtungen Landschaftsarchitektur und Landespflege und für Landschaftsarchitekten bis 35 Jahre aus.

[…]

„Grün in der Stadt“ - Bundeskongress der Grünen Verbände in Fulda vom 23. bis 25. Juni 2016

bdla-Vertreter referieren am 24. Juni zu "grüner Infrastruktur" und "Freiraum und Gesundheit"

Vom 23. bis 25. Juni 2016 findet in Fulda der 58. Bundeskongress der Gartenamtsleiterkonferenz (GALK) zusammen mit bdla, BGL, DBG, DGGL, FLL und SRL/IfR statt.

[…]

Bundeswettbewerb Klimaschutz im Radverkehr

 Im Rahmen des Bundeswettbewerbs Klimaschutz im Radverkehr soll die Umsetung von umfassenden, modellhaften Projekten zur Verbesserung der Radverkehrssituation in konkret bezeichneten Gebieten wie z.B. Wohnquartieren, Gewerbegebieten und Dorfzentren gefördert werden. Ziel ist es, neben der Einsparung von Treibhausgasemissionen auch einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität vor Ort zu leisten sowie durch Vorbildcharakter bundesweit zur Nachahmung anzuregen.

[…]

Werkschau Script 16 - Hochschule Osnabrück

Auf der jährlich stattfindenden Werkschau - Script 16 werden freiraumplanerische Projekte und Studien von Studierenden des Bachelorstudiengangs Freiraumplanung, Studienbereich Landschaftsarchitektur ausgestellt.

Veranstaltungsort: Aula (HD0001) der Hochschule Osnabrück, Am Krümel 31, 49090 Osnabrück

Eröffnung: 10. März 2016 um 19.00 Uhr

[…]


Verbandsöffentliche Vorstandssitzung am 17. März 2016 in Oldenburg

Der Vorstand der Landesgruppe Niedersachsen + Bremen trifft sich zu seiner 2. Sitzung in diesem Jahr in Oldenburg, Theaterwall 24, 16.00 Uhr, Büro Kilian/Frenz. Besonders die Oldenburger Kollegen sind herzlich eingeladen, an den Beratungen teilzunehmen und weitere Entwicklungen zu diskutieren.

[…]

Steintorplatz in Hannover - ein Freiraum weniger in der Innenstadt?

Seit der Diskussion um die Entwicklung Hannovers - Hannover City 2020 - liegen die Pläne zur Bebauung des Steintors vor. Seitem wird die Diskussion über die weitere Entwicklung des Steintorplatzes sehr kontrovers geführt.

[…]

Willy-Brandt-Platz in Bremerhaven erhält zwei Architekturpreise

An der Schleuseneinfahrt zum Neuen Hafen ist es in Bremerhaven gelungen, eine ehemaligen Hafenbrache in einen einladenden öffentlichen Raum zu verwandeln.

[…]

Grüne Dächer für Hannover: Förderprogramm wird verlängert

Seit Mitte 2012 fördert die Stadt Hannover Gebäudebegrünung im Stadtgebiet. Gründächer werden mit bis zu 10.000 € bezuschusst, für Fassadenbegrünung gibt es bis zu 3.500,- €. Auf diese Weise sind nach Aussage der Diplom-Biologin Jana Lübbert vom Projekt "Mehr Natur in der Stadt: Dach - und Fassadengrün in Hannover" bisher rund 9.000 m² neue Gründachflächen in Hannover entstanden.

[…]

14. Forum in Braunschweig - Baukultur für Energielandschaften

Im Netzwerk Baukultur hat sich im Mai 2014 der Arbeitskreis "Ästhetische Energielandschaften" gegründet. Er verfolgt das Ziel, erste Gestaltungsansätze für Windenergiegebiete zu entwickeln und möchte bei der 14. Forumsveranstaltung die Ergebnisse diskutieren.

Termin: 10. März 2016, 13.00 Uhr in der Ev. Akademie in Braunschweig, Alter Zeughof 1, 38100 Braunschweig

[…]

Bundestag beschließt Vergaberechtsreform

Das Kabinett hat heute eine umfassende Reform des Vergaberechts auf den Weg gebracht. Damit wird der Rechtsrahmen für die öffentliche Auftragsvergabe in Deutschland umfassend reformiert, modernisiert, vereinfacht und anwenderfreundlich gestaltet. Öffentliche Auftraggeber und Unternehmen sollen zukünftig mehr Flexibilität bei der Vergabe öffentlicher Aufträge erhalten, z. B. bei der Verhandlung mit Bietern.

[…]

Planerdeck 2016 auf der B.I.G.

nach der glanzvollen Premiere im letzten Jahr, wird auch in diesem Jahr das Planerdeck auf der B.I.G., der Messe für Bauen Immobilien Garten aufgebaut.

Der Auftakt zum Start in die neue Gartensaison findet statt vom

17. - 21. Februar 2016 auf dem Messegelände in Hannover

[…]

 

© 2018 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]