bdla spezial

23.06.2017 - 24.06.2017, Ladenburg

Informationen zur Veranstaltung:
Veranstaltungsort
Gutshof Ladenburg (Rosenhof), Schriesheimer Straße 101, 68526 Ladenburg

Tagungsgebühren für das 2-tägige Seminar
300 Euro Tagungspauschale
150 Euro Mitglieder bdla + VGL-Mitglieder*
50 Euro bdla Juniormitglieder + VGL Auszubildende
*Mitarbeiter aus Büros + Firmen, deren Inhaber im bdla/ VGL Mitglied ist/sind, zahlen den Mitgliederbeitrag.

Anmeldung
Wir bitten um Online-Anmeldung im Internet: www.bdla.de/spezial2017
Sie erhalten per E-Mail eine Anmeldebestätigung nebst Rechnung.

Anmeldeschluss
15. Juni 2017

Fortbildung
Die Teilnahme an der Veranstaltung wird für Mitglieder und AiP der Architektenkammer Baden-Württemberg mit 7 Fortbildungsstunden anerkannt.
Die Anerkennung für Mitglieder der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen AKH ist angefragt.
Vorbehlatlich der Anerkennung ist mit 7 Fortbildungspunkten zu rechnen.

Themen der Fortbildung
Der Boden ist der Standortfaktor, den Gärtner seit Urzeiten bearbeiten. Viel Wissen und Erfahrung war erforderlich, um den Boden mit gärtnerischen Mitteln so anzupassen, dass die gewünschten Pflanzen wachsen. Diese Erfahrung wurde gehütet und Substratrezepturen nur Eingeweihten weitergegeben.
Seit Jahrzehnten stehen zur Bodenbearbeitung immer leistungsfähigere Maschinen zur Verfügung, die Industrie bietet eine Vielzahl an Bodenhilfs- und Verbesserungsstoffen sowie an Substraten für fast jeden Einsatzzweck an. Mit dem passenden Produkt und technischer Hilfe kann der Landschaftsarchitekt also jeden Standort erschaffen - so scheint es.

Das Seminar greift aktuelle Entwicklungen bei der Normung auf - DIN 18915 – Änderungen – Homogenbereiche DIN 18300 - und gibt hierzu Handreichungen. Praktisches Wissen über Böden und die Bestimmung der Bodenarten ist nicht nur auf der Baustelle erforderlich. Daher wird die Bodenansprache im praktischen Seminarteil mittels zahl- reicher Parameter, der Erkennung von Zeigerpflanzen und per Schnelltests durchgefuhrt.

Weitere Informationen zum Programm, den Referent/-innen, Übernachtungsmöglichkeiten, und zur Online-Anmeldung sind unter nachstehendem Link abrufbar.

Veranstalter / Kontakt / Anmeldung:
Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla
Landesverband Baden-Württemberg e. V.
Dinkelstr. 40, 70599 Stuttgart
Tel.: 0711 240792, Fax: 0711 2537434

in Kooperation mit dem

Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg. e. V.
Filderstraße 109/111, 70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel.: 0711 9756610, Fax: 0711 9756620
info@galabau-bw.de, www.galabau-bw.de

E-Mail:
bw@bdla.de

Webseite:
http://www.bdla.de/baden-wuerttemberg/aktuelles-termine/aktuelles/2196-seminar-bdla-spezial-2017-boden-versus-substrat

 


© 2017 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]