Umweltbaubegleitung im Städtebau - Aufgabenfelder und Anforderungen in der Praxis

07.09.2017, Hamburg

Informationen zur Veranstaltung:
In Kooperation mit der Hamburgischen Architektenkammer bietet der bdla Landesverband Hamburg eine Fortbildung zum Thema Umweltbaubegleitung im Städtebau an.

Die Umweltbaubegleitung (UBB) hat sich zu einem wichtigen Instrument bei der Umsetzung von Bauprojekten entwickelt. Als weniger etabliert darf hingegen die Begleitung städtebaulicher Vorhaben durch eine Umweltbaubegleitung gelten. In Zeiten wachsender Städte und dem damit verbundenen Druck auf Freiflächen und Bauen in beengten Verhältnissen gewinnen die Umweltbaubegleitung und die Nachfrage nach entsprechenden Leistungen spürbar an Bedeutung.
Die Fortbildungsveranstaltung vermittelt einen Überblick über Leistungsschritte einer Umweltbaubegleitung und deren rechtliche und planungspraktische Randbedingungen. Anknüpfend an die geschilderte Ausgangslage liegt der Schwerpunkt der Fortbildung auf Anforderungen der Umweltbaubegleitung im Baugenehmigungsverfahren; die Spezifika dieses Leistungsbildes werden rechtlich und fachlich herausgearbeitet und an Hand umfassender Praxisbeispiele illustriert.
Die Veranstaltung werdet sich gleichermaßen an Planungspraktiker/innen als auch an Mitarbeiter/innen in den Bauaufsichtsbehörden.

Inhalt:
- das Aufgabengebiet der UBB im Überblick
- Richtlinien und Normen
- Abgrenzung UBB und Bauüberwachung
- Leistungsschritte der UBB
- die Umweltbaubegleitung im Baugenehmigungsverfahren
- Vertragsrechtliche Aspekte
- Honorierung

Referenten:
Dr. Ulrich Uehlein, Stadt München, Referat für Stadtplanung und Bauordnung, HA IV/5, Lokalbaukommission, Untere Naturschutzbehörde

Dipl.-Ing. (FH) Claudia Schliemer, Hochschule Osnabrück, Fakultät Agrarwissenschaften + Landschaftsarchitektur, Fachgebiet Landschaftsplanung

Dipl.-Ing. Kerstin Berg, Landschaftsarchitektin bdla, Bielfeldt + Berg Landschaftsplanung, Fachsprecherin Landschaftsplanung bdla

Veranstalter / Kontakt / Anmeldung:
bdla Landesverband Hamburg e.V.
Geschäftsstelle
Stapelstr. 15, 22529 Hamburg
Tel. 040 / 57008043
hamburg@bdla.de
www.hh.bdla.de

Hamburgische Architektenkammer - HAK
Grindelhof 40
20146 Hamburg
Fax: 040/44 18 41 - 44
fortbilder@akhh.de
www.akhh.de

Termin:
Donnerstag, 13.30 - 18.30 Uhr

Ort:
Gästehaus der Universität
Rothenbaumchaussee 34
20148 Hamburg

Teilnehmer:
max. 45 Personen

Gebühr:
120,- € für Mitglieder der HAK, der AIK und des bdla
150,- € für Gäste

Anmeldung:
z. Hd. Herrn Stephan Feige
Grindelhof 40
20146 Hamburg
Fax: 040/44 18 41-44
Email: fortbilder@akhh.de

E-Mail:
hamburg@bdla.de

Webseite:
www.hh.bdla.de

 


© 2017 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]