Auftaktveranstaltungen "Gartenwelten - Phase acht" am 31. Mai und am 1. Juni

„Phase acht“ – das ist der Titel der diesjährigen „Gartenwelten“, unter dem die Lan-desgruppe Nordrhein-Westfalen die bundesweit stattfindende Veranstaltungsreihe des bdla gestellt hat. Im Fokus stehen Parks und Freiflächen kurz vor der Fertig-stellung. Der bdla nw bietet damit einer interessierten Fachwelt und Öffentlichkeit die Möglichkeit Projekte (der Phase acht HOAI) kurz vor Fertigstellung und der endgülti-gen Übergabe an Bauherren und spätere Nutzer zu besichtigen. (Flyer des diesjährigen Programms)

Zur ersten Veranstaltung dieser Reihe in 2017 lädt der bdla nw zu einer öffentlichen Führung am Mittwoch, 31. Mai 2016 um 17 Uhr ein. (Presseankündigung als download)

Treffpunkt: Platz am Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, 48143 Münster
Platz am Fürstenberghaus Münster:
In prominenter Lage mit Nähe zum Dom, dem neuen LWL Museum, dem archäologischen Museum und zentralen Gebäude der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster entsteht der neue Platz vor dem Fürstenberghaus als erster Bauabschnitt für die Neuorganisation des Freiraumes rund um das Fürstenberghaus. Schwerpunkt ist die Schaffung von Aufenthaltsqualitäten auf dem Platz unter Berücksichtigung  des denkmalgeschützten Baumbestandes. Im zweiten Bauabschnitt werden durch die Er-richtung eines Fahrradparkhauses und weiterer Fahrradstellplätze die Grundlagen zur Freihaltung des Platzes von wilden Fahrradparkern  geschaffen. Es führt Landschaftsarchitekt Andreas Hegemann, Planergruppe GmbH Oberhausen. Andreas Hegemann ist einer der Landschaftsarchitekten aus dem planenden Büro Planergruppe GmbH Oberhausen. Weitere Informationen zum Büro unter www.planergruppe-oberhausen.de

Zur zweiten Veranstaltung dieser Reihe in 2017 lädt der bdla nw zu einer öffentlichen Führung am Donnerstag, den 1. Juni 2017 um 17 Uhr ein. (Presseankündigung als download)

Treffpunkt: Parkplatz Restaurant Tafelsilber, Schlüternstraße 10, 40235 Düsseldorf
Stadt-Natur-Park Flingern:
Seit November wird der prämierte Entwurf des Stadt-Natur-Park Flingern auf dem ehemaligen Güterbahnhofsgelände Grafenberg in Düsseldorf realisiert. Es entsteht ein moderner Stadtpark mit unterschiedlichen Spiel- und Aufenthaltsbereichen, in den Relikte der ehemaligen Bahnnutzung aufgenommen werden. Industriecontainer wurden als Spiel¬geräte umfunktioniert. Ergänzt wird dieser Spielbereich unter anderem durch eine Parkour- und Slacklineanlage. Die Erschließung der Grünanlage erfolgt in Nord-Süd-Richtung durch eine urbane Promenade und einen parallel dazu laufenden landschaftlich geschwungenen Weg. Es führt Matthias Förder, Förder Landschaftsarchitekten, Essen. Matthias Förder ist Inhaber des Büros Förder Landschaftsarchitekten GmbH aus Essen. Weitere Informationen zum Büro unter www.foerder-landschaftsarchitekten.de

Die Führungen sind kostenlos. Um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird gebeten.

Save the dates!

Sportanlage Krupp-Park Essen
Termin: Dienstag, 11. Juli 2017, 15.30 Uhr
Treffpunkt: Haedenkampstr. 81 (LIDL-Parkplatz), 45143 Essen
Führung: Markus Dalhaus, Dalhaus & Engelmayer,Weilerswist

Quartier Wasserturm - Fit in die Zukunft
Termin: Freitag 15. September 2017, 16.30 Uhr
Treffpunkt: Burgunder Str. 42 (bei der Carportanlage), 42635 Solingen
Führung: Yvonne Göckemeyer, Plan-Blatt, Leichlingen u. Leverkusen


Geschrieben am 16.05.2017

 

© 2017 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]