Forum Gartenplanung wieder im Seepark Zülpich

Am 12. April findet das Forum Gartenplanung im Seepark Zülpich statt. Dieses Format richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, die sich schwerpunktmäßig mit der Planung von Hausgärten beschäftigen. Wir bieten mit dieser Veranstaltung den Aufbau eines Netzwerkes für Planerinnen und Planer an.

Ein fachlicher Austausch am runden Tisch zu Rechts- und Honorarfragen, zu bautechnischen Lösungen, zur Kommunikation mit den Kunden und einfach zu allen Themenfeldern, die uns im Alltag beschäftigen und die optimiert werden können. Ziel ist es das Berufsbild der Gartenarchitekten zu stärken und den einzelnen Planer zu unterstützen.

Der Eintritt auf das Parkgelände sowie das Mittagessen ist von jedem Teilnehmer persönlich zu zahlen. Ansonsten ist die Teilnahme an der Veranstaltung für BDLA-Mitglieder kostenfrei. Nicht-Mitglieder zahlen 80,00 €. Die Anmeldung bitte bis zum 06.04.2018. Bei Verhinderung bitten wir um rechtzeitige Absage. Anmeldung und Programm als download!

Programm:

10.00 bis 13.00 Uhr:
Arbeits- und Diskussionsrunde

Themen:
•    „Informatives“ – Austausch über Neues und Aktuelles

•    „Auswahl guter und geeigneter Materialien“ - Erfahrungsaustausch zu alten, bewährten und neuen Materialien in Gärten

13.00 bis 14.00 Uhr
Pause: Möglichkeit zum gemeinsamen Essen im LAGO BEACH ZÜLPICH

14.00 Uhr bis 15.30
Parkspaziergang durch den Seepark Zülpich (ehem. LaGa Zülpich 2014),
Schwerpunkt: Frühjahrspflanzungen aus Blumenzwiebeln und Stauden, Führung von Herrn Thomas Hellingrath, Landschaftsarchitekt und Prokurist Gartenschaupark Zülpich  

15.30 bis 17.00 Uhr    
Zusammenfassung des Vormittags und Resümee der ersten Halbzeit
neue Themen / Planung gemeinsamer Formate
       


Geschrieben am 21.03.2018

 

© 2018 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]