Einladung zur Preisverleihung des nrw.landschaftsarchitektur.preis 2018

Zum siebten Mal vergibt die Landesgruppe Nordrhein-Westfalen des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten den nrw.landschaftsarchitektur.preis und das möchten wir mit Ihnen feiern. Die Preisverleihung findet statt am Donnerstag, 3. Mai 2018, 19 Uhr, im NRW-Forum in Düsseldorf.

Die teilnehmenden Büros, die Auftraggeber, Bauherren und alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Einladung und Anmeldung als download!

Mit dem nrw.landschaftsarchitektur.preis soll die Kreativität und die Gestaltungs- und Leistungsfähigkeit von Landschaftsarchitektinnen und -architekten sichtbar werden. Projekte, Planer und Bauherren werden ausgezeichnet, die mit ihrer Arbeit vorbildlich wirken, weil sie eine gestalterisch hochwertige, sozial und ökologisch orientierte Siedlungs- und Landschaftsentwicklung und eine zeitgemäße, mutige und kreative Landschaftsarchitektur fördern. Insgesamt 30 Arbeiten wurden eingereicht und von der Jury unter dem Vorsitz von Professor Gert Aufmkolk gesichtet.

Das Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW (M:AI) präsentiert im NRW-Forum gemeinsam mit dem Bund Deutscher Landschaftsarchitekten NRW die Ausstellung zum Landschaftsarchitekturpreis mit deneingereichten Projekten. Als mobiles Museum widmet sich das M:AI der Landschaft als Moment der Stadtgestaltung und unterstützt mit der Ausstellung aller eingereichten Arbeiten die öffentliche Wahrnehmung der Landschaftsarchitektur.

bdla nw und M:AI zeigen die Ausstellung nach der Preisverleihung in den kommenden Monaten an mehreren Orten und laden zu Diskussionen über den künftigen Stellenwert der „green infrastructure“ ein.

Der nrw.landschaftsarchitektur.preis wird von der Firma Rinn Beton- und Naturstein GmbH & Co.KG sowie vom Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau NRW e.V. unterstützt.

Pressemeldung als download!


Geschrieben am 14.04.2018 - geändert am 18.04.2018

 

© 2018 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]