Führung durch den Erholungspark Volkardey

01.09.2017, Ratingen NRW

Informationen zur Veranstaltung:
Die Veranstaltung findet auf Einladung der DGGL Rheinland am 1. September um 16 Uhr statt. Weitere Infos unter http://www.dggl.org/landesverbaende/rheinland/aktuelle-termine.html

Es führt Werner Schumann, Landschaftsarchitekt bdla aus Düsseldorf. bdla Mitglieder sind herzlich eingeladen.

Kurzinfo zum Projekt
Die Volkardeyer Seen sind ein Stück "Natur aus zweiter Hand". 43 Jahre wurde hier Kies abgebaut, bis die Bagger im Jahre 1997 ihre Arbeit einstellten. Die ausgekiesten Flächen wurden rekultiviert und in den Jahren 1976 - 1999 abschnittsweise zum regionalen Schwerpunkt für Freizeit und Erholung ausgebaut. Die Planung erfolgte durch den Garten- und Landschaftsarchitekten Werner Schumann, Düsseldorf.
Die Gesamtfläche des Parks beträgt rd. 110 ha, davon entfallen auf den Grünen See rd. 23 ha und auf den Silbersee rd. 27. ha. Die übrigen Flächen sind als Park-, Spiel- und Wiesenlandschaft gestaltet. Der Bereich des Grünen Sees ist dem aktiven Freizeitgeschehen vorbehalten. Zu den Angeboten zählen: Bootsverleih, Surfen, Trimmpfad, Grillhütte, diverse Spielplätze, Beachvolleyball sowie Spiel- und Liegewiesen. Der Silbersee dagegen mit seiner naturnahen Ausgestaltung und einer Vogelschutzinsel dient der ruhigen Erholung und der Naturbeobachtung.

E-Mail:
bdlanw@bdla.de

Webseite:
bdlanw.bdla.de

 


© 2017 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]