Festakt

Der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten feierte im Jahr 2013 sein 100-jähriges Bestehen. Den Höhepunkt und Abschluss der Feierlichkeiten bildeten am 20. September 2013 in Berlin das Planerforum „Stadt und Landschaft. Zukunft planen“ im Bundesbauministerium und der abendliche Festakt „100 Jahre bdla“ im Allianz Forum.

An diesem Abend wurden der Deutsche Landschaftsarchitektur-Preis 2013 sowie die Sonderpreise „Wohnumfeld“ und „Infrastruktur und Landschaft vergeben und die bdla-Ehrenmitgliedschaft an Prof. Dr. Dr. Klaus Töpfer verliehen. Ein Sommerfest am Brandenburger Tor und über den Dächern der Stadt beschließt den ereignisreichen Tag.


« zurücknächstes »

© 2013 • Till Budde • bdla

Im festlichen Gewand - das Allianz Forum am Pariser Platz

© 2013 • Till Budde • bdla

Durch das Weidentor zum Festakt "100 Jahre Bund Deutscher Landschaftsarchitekten"

© 2013 • Till Budde • bdla

In der Rotunde hatten sich über 500 Gäste versammelt.

© 2013 • Till Budde • bdla

Durch den Abend führte Prof. Cordula Loidl-Reisch

© 2013 • Till Budde • bdla

bdla-Präsidentin Andrea Gebhard begrüßte die in- und ausländischen Gäste auf das Herzlichste.

© 2013 • Till Budde • bdla

Oda Scheibelhuber, Abteilungsleiterin Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, überbrachte die Grüße des Schirmherrn Dr. Peter Ramsauer

© 2013 • Till Budde • bdla

Der Festakt ist ein Treffpunkt der Preisträger und Gewürdigten, Bauherren und Wettbewerbsteilnehmer, Landschaftsarchitekten und solchen, die es noch werden wollen, Gäste und Neugierigen, (In)Offiziellen und Begleiter.

© 2013 • Till Budde • 2013

Der Deutsche Landschaftsarchitektur-Preis 2013 ging an hutterreimann Landschaftsarchitekten, Berlin/Wien, für ihr Projekt "Park am Löbauer Wasser".

© 2013 • Till Budde • bdla

Für ihr Projekt "Christlicher Garten (Gärten der Welt), Berlin-Marzahn" erhielten relais Landschaftsarchitekten,Berlin, eine Würdigung.

© 2013 • Till Budde • bdla

Eine Würdigung ging an die Inhaber des club L94 Landschaftsarchitekten GmbH, Köln, für "Elsbethenareal und Schrannenplatz" in Memmingen.

© 2013 • Till Budde • bdla

Prof. Gerd Aufmkolk und Christoph Tauscher, WGF Landschaft, wurden zusammen mit Jana Hertelt, Albert Speer & Partner, und Beatrice Bülter, Geschäftsführerin der Kölner Grün Stiftung, für das Projekt

© 2013 • Till Budde • bdla

Für das Projekt "Park Phoenix West, Dortmund" nahmen Anna Pohl und Beate Benz von lohrer.hochrein landschaftsarchitekten, München, die Ehrung entgegen.

© 2013 • Till Budde • bdla

Gewürdigt wurde der "Elisengarten, Aachen" von Lützow 7, Berlin. Bild Tim Hagenhoff und Jan Wehberg.

© 2013 • Till Budde • bdla

Das Team um Stefan Fromm, Landschaftsarchitekt bdla in Dettenhausen, erhielt eine Würdigung für das Projekt "Drei neue Parks für Nagold".

© 2013 • Till Budde • bdla

Für alle Beteiligte nahmen Martin Rein-Cano und Lorenz Dexler, TOPOTEK 1, die Würdigung für "Superkilen, Kopenhagen" entgegen.

© 2013 • Till Budde • bdla

Aus dem kanadischen Winnipeg reisten die Planer Anna Thurmayr und Dietmar Straub und Anastasia Syck-Yereniuk, Winnipeg School Division, an, um bei der Auszeichnung ihres Projektes "Folly Forest" dabei zu sein.

© 2013 • Till Budde • bdla

In die Kategorie "Wohnumfeld" führte Dr. Franz-Georg Rips, Präsident des Deutschen Mieterbundes, ein.

© 2013 • Till Budde • bdla

Andrea Gebhard, Dr. Franz-Georg Rips und Lutze von Wurmb, Vizepräsident des BGL, überreichten herrburg Landschaftsarchitekten, Berlin, den Sonderpreis "Wohnumfeld" für "BIGyard Gartenhof" in Berlin.

© 2013 • Till Budde • bdla

Für den "kiezPARK FORTUNA" nahmen die Planungsbeteiligten um Architektin Susanne Schnorbusch (Bildmitte) die Würdigung entgegen.

© 2013 • Till Budde • bdla

Stefan Helleckes und Maret Stoll, Helleckes Landschaftsarchitektur, Karlsruhe, sowie Oliver Schmidt von der GbG Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft (v.r.n.l.) wurden für den

© 2013 • Till Budde • bdla

Andrea Gebhard gratuliert Michael Glück, Glück Landschaftsarchitektur, Stuttgart, zur Würdigung des "Privatgarten B., Stuttgart".

© 2013 • Till Budde • bdla

Gerd Grunau, Büro OUTSIDE!, Uli Schmid vom Ausführungsbetrieb Zeidler und die freie Künstlerin Anne Ochmann erhielten eine Würdigung für das Projekt "Wohnumfeldverbesserung Hamburg-Langenhorn - Wohnquartier Essener Straße".

© 2013 • Till Budde • bdla

Dr. Lutz Spandau, Vorstand der Allianz Umweltstiftung, würdigte die Leistungen der Landschaftsarchitekten - nicht nur in der von ihm vorgestellten Kategorie "Infrastruktur und Landschaft".

© 2013 • Till Budde • bdla

Den Sonderpreis "Infrastruktur und Landschaft" überreichten Andrea Gebhard, Dr. Lutz Spandau und Jan-Dieter Bruns an Stephan Lenzen, RMP (Bildmitte), Manfred Karsch, Landschaft Planen und Bauen, sowie Ingo Kanehl, ASTOC. Für den Bauherrn, die Emschergenos

© 2013 • Till Budde • bdla

"Ein wahres Märchen zur Energiewende" verfasste Helmut Wartner, Wartner Zeitzler Landschaftsarchitekten bdla, Landshut, mit dem Solarfeld in niederbayerischen Gänsdorf.

© 2013 • Till Budde • bdla

Stellvertretend für mindestens 15 Planungsbeteiligte am Projekt "Parkautobahn A 42" standen Harald Fritz, Planergruppe Oberhausen, Kathrin Heffe, Straßen.NRW, und Dr. Hans-Peter Rohler, foundation 5+ (v.l.n.r.), auf der Bühne.

© 2013 • Till Budde • bdla

Für das Projekt "A281 - Zwischen Hightech, Laubenpieper und Natura 2000" nahmen Gotthard Storz und Markus Baritz, planungsgruppe grün, Bremen, und Ludger Schleper vom Amt für Straßen und Verkehr, Bremen, (v.r.n.l.) die Würdigung entgegen.

© 2013 • Till Budde • bdla

Aus Anlass des Wettbewerbes 2013 gab der bdla das aktuelle Buch "Zeiträume. times scales" heraus.

© 2013 • Till Budde • bdla

Uli Burchardt, Oberbürgermeister von Konstanz (Baden-Württemberg) und Autor des Buches „Ausgegeizt! Wertvoll ist besser - Das Manufactum-Prinzip“, hielt die Laudatio auf Prof. Dr. Dr. Töpfer.

© 2013 • Till Budde • bdla

Ein Höhepunkt des Abends war die Verleihung der bdla-Ehrenmitgliedschaft an Prof. Dr. Dr. Klaus Töpfer.

© 2013 • Till Budde • bdla

Klaus Töpfer zählt nach wie vor zu Deutschlands profiliertesten Umweltpolitikern. Seit Jahrzehnten setzt sich „Mr. Umwelt“ konsequent für den Umweltschutz ein.

© 2013 • Till Budde • bdla

Zu den ersten Gratulanten zählte Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur.

© 2013 • Till Budde • bdla

Im Gespräch: Teja Trüper, bdla-Präsident von 1995 bis 2001, und Dr. Lutz Spandau.

© 2013 • Till Budde • bdla

Standen an diesem Tag im Rampenlicht: Das neue bdla-Ehrenmitglied Klaus Töpfer und Jan-Dieter Bruns, der mit seinem Unternehmen Bruns Pflanzen sowie ComputerWorks und Rinn Beton- und Naturstein zu den ersten und langjährigen Förderern zählt.

© 2013 • Till Budde • bdla

Das sich anschließende Fest im Staffelgeschoss des Allianz Forums bot Raum und Zeit für kulinarische Genüsse und ...

© 2013 • Till Budde • bdla

... herzliche Wiedersehen. Im Bild: Karl-Heinz Danielzik, Vorsitzender des bdla Nordrhein-Westfalen, Stephan Lenzen, Gewinner des Sonderpreises "Infrastruktur und Landschaft", und Judith Dohmen-Mick, Geschäftsführerin des bdla Nordrhein-Westfalen.

© • Till Budde • bdla

Das Jazz-Trio "Wine & Roses" begleitete die Gäste musikalisch durch den Abend.

 


© 2016 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]