Sachverständige

Sachverständige spielen vor Gerichten, als Berater von privaten und öffentlichen Auftraggebern, für Bürger, Betriebe und die öffentliche Hand sowie als Gutachter für außergerichtliche Schlichtungsverfahren eine Rolle. Die Einschaltung von Sachverständigen kann schon während der Bauausführung notwendig werden, bei Auseinandersetzungen um die Abnahme oder bei Mängeln, die innerhalb der Gewährleistungsfrist auftreten.

Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige unterliegen gesetzlich definierten Anforderungen und Pflichten und werden in Gerichtsverfahren bevorzugt herangezogen.

Eine Liste von öbv-Sachverständigen im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau und in der Landschaftsplanung steht mit Angabe der Fachgebiete nachfolgend als PDF-Datei zur Verfügung.
 


Geschrieben am 06.12.2012 - geändert am 25.01.2017

 

© 2017 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]