Perimeter Protection 2018

16.01.2018 - 18.01.2018, Nürnberg

Informationen zur Veranstaltung:
Internationale Fachmesse für Perimeter-Schutz, Zauntechnik und Gebäudesicherheit

Die Perimeter Protection ist für Landschaftsarchitekten im Hinblick auf das Zusammenspiel der Sicherheit und Ästhetik des Freigeländes von hohem Interesse.

Als einzige Messe fokussiert die Perimeter Protection die Sicherheit von Freigeländen und Außenanlagen und bietet den Besucher einen kompakten Überblick über die Möglichkeiten zum Schutz und zur Sicherung ihres Objektes.
Einzigartig ist auch die Verknüpfung von aktivem und passivem Geländeschutz – was bei anderen Messen nur ein Randthema ist, steht in Nürnberg im Blickpunkt einer internationalen Klientel auf Entscheiderebene.
Zur Besonderheit der Messe gehört auch der parallel stattfindende Kongress - Organisiert vom VfS - Verband für Sicherheitstechnik e.V. tauschen sich hier Mitarbeiter von Sicherheitsbehörden, Sicherheitsberater und Architekten auf höchstem Niveau aus.

Veranstalter / Kontakt / Anmeldung:
Veranstalter ist die NürnbergMesse GmbH, Messezentrum, 90471 Nürnberg.
Weitere Informationen zur Fachmesse und zum Kongress finden Sie unter www.perimeter-protection.de

E-Mail:
perimeter-protection@nuernbergmesse.de

Webseite:
www.perimeter–protection.de

 


© 2017 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]