Reform im Garten

30.11.2017, Rapperswil, Schweiz

Informationen zur Veranstaltung:
Die Tagung Reform im Garten. Das frühe 20. Jahrhundert in Theorie und Praxis findet an der Hochschule für Technik Rapperswil in der Schweiz statt. Referentinnen und Referenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sprechen über den zeitgeschichtlichen Hintergrund des Reformgartens, Theorien und Gestaltungsansätze bedeutender Landschaftsarchitekten, über die Anlagen selbst sowie Pflanzenverwendung und gartendenkmalpflegerische Praxis.

Veranstalter / Kontakt / Anmeldung:
Ausgerichtet wird die Tagung vom Institut für Landschaft und Freiraum (ILF) der Hochschule für Technik Rapperswil (HSR). Die Anmeldung erfolgt über die Webseite des Instituts oder direkt über Michael Schulze.

E-Mail:
michael.schulze@hsr.ch

Webseite:
www.ilf.hsr.ch

 


© 2017 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]