FACHEXKURSION ZU FREIRAUMPROJEKTEN AN SCHULEN / 23.10.2015

am 23.10.2015 besuchen wir interessante Freiraumprojekte an Schulen mit unterschiedlichen Anforderungen und Aufgabenstellungen. Die planenden Landschaftsarchitekten und die jeweiligen Bauherren werden die Projekte vorstellen und über Planungsansätze, die jeweiligen Realisierungsprozesse und Ergebnisse berichten.

Aufgrund technischer Probleme muss die Veranstaltung auf Anfang 2016 verschoben werden. Informationen zum neuen Termin werden auf der Webseite der bdla Landesgruppe Sachsen-Anhalt veröffentlicht.

PROGRAMM ////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////// 

10.00 - 11.00 Uhr 
Besuch der Schule in Blankenburg
Passivhausschule am Regenstein
Karl Zerbst Straße 29, 38889 Blankenburg (Harz) 
Bauherr: Stadt Blankenburg 
Landschaftsarchitekten Därr, Halle/Saale, BDLA Sachsen Anhalt

11.15 Uhr
Bustransfer nach Aschersleben

12.00 - 13.00 Uhr
Gemeinsame Mittagspause in Ascherselben
Am Grauen Hof 1, 06449 Aschersleben

13.00 - 14.00 Uhr
Besuch der Christlichen Grundschule
Träger ist die Johannis Schulstiftung Magdeburg
Gemeinschaftssporthalle und Sportflächen an der Bestehornpark-Schule
Heinrichstraße 6, 06449 Aschersleben
Bauherr: Stadt Aschersleben 
Landschaftsarchitekt Jürgen Klutzny, Schönebeck/Elbe, BDLA Sachsen Anhalt

14.15 Uhr
Bustransfer nach Magdeburg

15.00 - 16.00 Uhr
Besuch der Förderschule für geistig behinderte "Hugo Kükelhaus" 
Kosmonautenweg 1, 39118 Magdeburg
Schulleiter: Wolfram Stäbs

16.30 Uhr oder 17.00 Uhr
Rückreise mit dem Bus nach Blankenburg

Die Veranstaltung ist für BDLA Mitglieder und BDLA Hospitanten kostenfrei. Nichtmitglieder und Gäste zahlen einen Unkostenbeitrag für Transfer und Führungen von 25,00 €/Person. Studenten auf Vorlage des Studentenausweises zahlen 10,00 €.

Anmeldung bitte online über die BDLA Web-Seite


Geschrieben am 01.10.2015 - geändert am 21.10.2015

 

© 2017 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]