Tagung „InSideOut – Grüne Infrastruktur als Motor einer landesübergreifenden Entwicklung in der Metropolregion Berlin-Brandenburg“

29.09.2017, Berlin-Hoppegarten

Informationen zur Veranstaltung:
Die bdla Landesgruppe Berlin-Brandenburg entwickelt nach der erfolgreichen Tagung „Grüner wird’s nicht!“ in 2016 in diesem Jahr das Thema „Grüne Infrastruktur“ weiter und fokussiert sich umsetzungsorientiert auf die Schnittstelle zwischen Stadt und Land in der Region Berlin-Brandenburg.

Am 29.09.2017 findet zu diesem Thema eine Tagung in Hoppegarten bei Berlin statt. Neben KollegInnen und der interessierten Fachöffentlichkeit sollen Akteure in den Kommunen, Landkreisen sowie im Land Berlin angesprochen werden. Es sollen Herausforderungen und interkommunale Strategien herausgearbeitet werden, die beispielhaft für das gesamte Bundesgebiet sein können.

Veranstalter / Kontakt / Anmeldung:
bdla-Landesgruppe Berlin/Brandenburg e. V.

E-Mail:
bdla-bb@bdla.de

Webseite:
http://www.bdla.de/event/berlin-brandenburg/tagung-insideout-gruene-infrastruktur-als-motor-einer-landesuebergreifenden-entwicklung-in-der-metropolregion-berlin-brandenburg


Dokumente zum Download

 Flyer zur Veranstaltung "InSideOut" • 0.53 MB

 


© 2017 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]