Bustour - Freiräume von Schulen am 23. Juni 2016 (Rückblick)

Im schönen alten Panoramabus und geselliger Runde waren wir in bewährter Weise in der Stadt Dresden auf Exkursion. Dank der guten Vorbereitung durch Mitglieder der bdla Arbeitsgruppe Bildungsräume (Sigrid Böttcher-Steeb, Claudia Blaurock und Angela Schüler) führte die Tour durch eine spannende Auswahl unterschiedlichster Freiräume an Schulen.

Der herrlich sonnige Tag verstärkte ein Hauptthema des diesjährigen Ausflugs - die Bedeutung von Beschattung insbesondere an neu gebauten Einrichtungen, wo es an altem Baumbestand fehlt. Ansonsten gab es reichlich Gelegenheit den Erfahrungsschatz aufzubessern in den Gesprächen mit den zu verschiedene Schwerpunkten motivierten Akteuren (Planern, Schuldirektorinnen, Hortnerinnen, Hausmeister und weiteren).

 

© Petra Bernsee • bdla Sachsen

Abfahrt im historischen Panoramabus am Zwingerteich


begleitende bdla Landschaftsarchitektinnen Claudia Blaurock und Sigrid Böttcher-Steeb

© Petra Bernsee • bdla Sachsen

Start an der 41. Grundschule Elbtalkinder in Mickten


© Petra Bernsee • bdla Sachsen

41. GS


© Petra Bernsee • bdla Sachsen

41. GS


© Petra Bernsee • bdla Sachsen

Schulgarten der 41. GS


© Petra Bernsee • bdla Sachsen

weiter geht es zur Dinglingerschule - Schule für Lernförderung in Johannstadt


© Petra Bernsee • bdla Sachsen

Dinglingerschule


© Petra Bernsee • bdla Sachsen

Dinglingerschule


Wein am "Fußballkäfig"

© Petra Bernsee • bdla Sachsen

Dinglingerschule


© Petra Bernsee • bdla Sachsen

Schillerschule 62. Grundschule in Loschwitz


© Petra Bernsee • bdla Sachsen

62. GS


© Petra Bernsee • bdla Sachsen

Montessourischule Huckepack e. V. in Striesen


© Petra Bernsee • bdla Sachsen

Huckepack e. V.


© Petra Bernsee • bdla Sachsen

Huckepack e. V.


Nutzung Innenhof

© Petra Bernsee • bdla Sachsen

Ausklang mit Picknick


« zurücknächstes »

 


Geschrieben am 10.05.2016 - geändert am 28.06.2016

 

© 2018 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]