Seminar Bautechnik am 7.6.2017, Themen: Fassadenanschluss, Homogenbereiche...

Im Rahmen der Fortbildungsreihe des bdla Sachsen laden wir zu einem Halbtagsseminar am 7. Juni 2017 nach Chemnitz.

Gegenstand sind die Erarbeitung aktueller Normen und deren Anwendung anhand von Schadensfällen und Praxisbeispielen - in einer Weiterbildungsveranstaltung mit Workshop-Charakter, Referaten, die als Impulsvorträge fungieren und die Möglichkeit geben, eigene Problemstellungen einzubringen.

 

Inhalte:
Neue Normen richtig angewandt
DIN 1986-100 Entwässerung (geändert: Überflutungsnachweis, Regenspenden und Abflussbeiwerte)
DIN 18300 Erdarbeiten (Homogenbereiche)
DIN 18915 Vegetationstechnik, Bodenarbeiten (Bearbeitbarkeitsgrenzen)
DIN 18195 Bauwerksabdichtung (gilt auch für Mauern).

Boden und Baugruben
Bauwerksabdichtung / Drainage /
Baugrubenverfüllung / Fassadenanschluss

Mangelfreie Fassadenanschlüsse
Bauwerksabdichtung / Drainage / Baugrubenverfüllung / Fassadenanschluss

Praktische Anwendung
Begehung Brühl Boulevard Chemnitz,
fertiggestellter 1. Bauabschnitt

weitere Informationen und Anmeldung hier:
http://www.bdla.de/sachsen/aktuelles-termine/vortragsreihe-programm

 

 

 

 


Geschrieben am 17.03.2017

 

© 2018 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]