bdla Landesgruppe Sachsen

Die bdla Landesgruppe Sachsen wurde 1990 neu gegründet. Aktuell zählt sie über 50 Mitglieder und Hospitanten.

Der Berufsverband des bdla auf Bundesebene geht auf die Gründung des Bundes Deutscher Gartenarchitekten 1913 zurück.

Der Vorstand der bdla Landesgruppe wird durch Fachsprecher ergänzt, die in den bundesweiten Fachgremien des bdla mitarbeiten und die inhaltliche Entwicklung des Verbandes vorantreiben: Ansprechpartner bdla Sachsen

Die aktuelle Satzung des bdla sowie die Beitragssatzung finden sie unter Mitglied werden.

Für die Landesgruppe Sachsen gelten ergänzende Regelungen, die Sie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anfragen können.

Aktivitäten der Landesgruppe:

Wichtiger Inhalt der Verbandstätigkeit ist die allgemeine Lobbyarbeit für den Berufsstand.
Als Interessensvertreter des Berufsstands wird der bdla Sachsen regelmässig aufgefordert Stellungnahmen zu öffentlichen Gesetzesvorhaben oder Regelwerken abzugeben, oder er muss sich auch unaufgefordert in der Pflicht sehen, die Interessen der Landschaftsarchitektur und Umweltplanung zu vertreten.

Der bdla ist in der Lokalen Agenda für Dresden in der AG Lebensraum vertreten und bringt dort Fachwissen in Diskussionen zur zukünftigen Stadtentwicklung der Landeshauptstadt ein.

Im Rahmen der Mitarbeit in der Sächsischen Ökoflächenagentur legt die bdla Landesgruppe kritische Standpunkte dar.

Für die Berufkollegen wird eine Fortbildungs- und Vortragsreihe organisiert.

Jährlich werden die Dresdner Gartenspaziergänge durchgeführt, welche das Berufsbild des Landschaftsarchitekten einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen.

Die Fachsprecherin für Gartenkultur vertritt den bdla in der Fördergesellschaft Sächsischer Landesgartenschauen GmbH. Damit wird der Berufsverband in den Entscheidungsprozess zur Planung und Durchführung der Sächsischen Landesgartenschau einbezogen.

Seit 2009 wird in Zusammenarbeit mit den bdla Landesgruppen in Thüringen und Sachsen-Anhalt der Mitteldeutsche Studentenwettbewerb durchgeführt.

Der bdla pflegt Kooperationen zu befreundeten Verbänden und unterhält Kontakte zu politischen Mandatsträgern, Ämtern und Behörden.


Geschrieben am 15.02.2013 - geändert am 05.01.2017

 

© 2017 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]