Sommerfest in kleinem Rahmen nachgeholt

Am 04.Oktober 2016 wurde das aufgrund des Todes von Reimer Meier abgesagte Sommerfest auf der Landesgartenschau in Eutin, in kleinem Rahmen nachgeholt. Gemeinsame hatten der bdla Schleswig-Holstein und der Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Schleswig-Holstein/Hamburg seine Mitglieder in die Kulturscheune geladen. Der letzte Tag der Landesgartenschau lud zu einem gemeinsamen Rückblick über die vergangenen Monate ein. Michael Mäuer (1. Vorsitzender bdla) und Mirko Martensen (1. Vorsitzender FGL) lobten das Engagement auf der LGS und gedachten dem Verlust durch den Tod von Reimer Meier, der die Landesgartenschau maßgeblich mitgestaltet hat. In entspannter Atmosphäre konnten an diesem Abend wieder neue Kontakte geknüpft und die gute Verbindung zum FGL für neue gemeinsame Projekte genutzt werden.


Geschrieben am 14.11.2016

 

© 2018 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]