bdla Studentenwettbewerb

Glauchau... Ankommen - Abfahren - Bleiben

bdla Studentenwettbewerb Mitteldeutschland 2016/ 2017

Thema des Wettbewerbs waren die Aufwertung des Bahnhofsvorplatzes und des angrenzenden kleinen Stadtparks, sowie die Gestaltung der Verbindung in Richtung Innenstadt, einschließlich Scherbergplatz am ehemaligen Stadthotel in Glauchau.

Auslobung

1. Preis: Heike Möbius und Vera Straub, Fachhochschule Erfurt
2. Preis: Hai Yen Nguyen, Hochschule Anhalt
Ankauf: Dominique Tscheuschner, Fachhochschule Erfurt

Preisgerichtsprotokoll

Mit dem Titel "Tuch-Bahn-Hof" greift die Arbeit der Wettbewerbsgewinnerinnen die Historie der Stadt Glauchau auf. Mit der gestalterisch gut umgesetzten Idee einer Tuchbahn wird die fußläufige Wegebeziehung vom Bahnhof zur Innenstadt gezeichnet. Besonders zu würdigen ist die konsequente und detaillierte Durcharbeitung dieser Leitidee, die sowohl Räume mit hoher Aufenthaltsqualität als auch funktionierende verkehrliche Lösungen schafft.


© Heike Möbius und Vera Straub • FH Erfurt

1. Preis


© Heike Möbius und Vera Straub • FH Erfurt

1. Preis


© Heike Möbius und Vera Straub • FH Erfurt

1. Preis


© Heike Möbius und Vera Straub • FH Erfurt

1. Preis


© Hai Yen Nguyen • Hochschule Anhalt

2. Preis


© Hai Yen Nguyen • Hochschule Anhalt

2. Preis


© Hai Yen Nguyen • Hochschule Anhalt

2. Preis


© Hai Yen Nguyen • Hochschule Anhalt

2. Preis


© Hai Yen Nguyen • Hochschule Anhalt

2. Preis


© Dominique Tscheuschner • FH Erfurt

Ankauf


© Dominique Tscheuschner • FH Erfurt

Ankauf


© Dominique Tscheuschner • FH Erfurt

Ankauf


© Sigrid Böttcher-Steeb • bdla Sachsen

Vorprüfung


© Christoph Hein • bdla Sachsen

Preisgericht


« zurücknächstes »

 

 
 
 
 


 


Geschrieben am 19.01.2015 - geändert am 12.09.2017

 

© 2017 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]