Arbeitskreise des Bundesverbandes

Der bdla hat für die Diskussion wichtiger Themen die bundesweiten Arbeitskreise Ausbildungswesen, Bautechnik und Normenwesen, Gartendenkmalpflege, Internationales, Landschaftsplanung, Öffentlichkeitsarbeit, Ökonomie, Städtebau + Freiraumplanung sowie Wettbewerbswesen eingerichtet.

Die bdla-Landesgruppen entsenden aus ihren Reihen Mitglieder in diese Arbeitskreise. Die AK setzen sich aus Experten für das jeweilige Sachgebiet zusammen und spielen für die Kommunikation zwischen den Mitgliedern und für die Bearbeitung spezieller Themen eine wichtige Rolle. Arbeitskreise sind daher dauerhafte Kompetenzzentren, die die Arbeit des Präsidiums und der Fachsprecher ergänzen bzw. diesen zuarbeiten. Darüber hinaus bestehen ein Reihe themenspezifischer ad-hoc-Arbeitsgruppen.

 

© 2017 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]