Chinesische Delegation beim bdla. Austausch zu Ausbildungslandschaft und Berufsaufgaben

Prof. Dr. Ing. Che Fei vom Beijing Institute of Fashion Technology folgte mit seinen Studenten der Einladung von bdla-Präsident Till Rehwaldt zu einem Treffen am 3. August 2018 in die bdla-Bundesgeschäftsstelle in Berlin.

Nach einem zweiwöchigen Studienaufenthalt in Deutschland mit dem Besuch verschiedener Hochschulen und einem Workshop der Galerie AEDES zur Zukunft des Flughafens Tegel ging es bei der Zusammenkunft in den Räumen des bdla um einen Austausch über die Unterschiede in der Ausbildungslandschaft, den Berufsaufgaben und den Rahmenbedingungen in China und Deutschland.

© Ingeborg Paland


Geschrieben am 07.08.2018

 

© 2018 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]