GaLaBau 2018 mit vielfältigem Programm rund um urbanes Grün und Freiräume. bdla in Halle 3A

© BGL

Vom 12. bis 15. September 2018 findet die Messe GaLaBau in Nürnberg statt, die inzwischen 23. Internationale Fachmesse Urbanes Grün und Freiräume. Der veranstaltende Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (BGL) hat ein umfangreiches Programm zusammengestellt und lädt alle Mitglieder des bdla herzlich ein, sich über die neuesten Entwicklungen in der Branche zu informieren.

Der bdla trägt – in guter Tradition – mit der bdla-Baubesprechung am 13. September 2018 zur Komplettierung des qualitätvollen Fachprogramms bei.
Am bdla-Stand in der Halle 3A werden zudem am 14. September 2018 sechs Landschaftsarchitekturbüros des bdla Bayern "Sterne des Südens"; innovative Planungen aus ihrem Projektportfolio, präsentieren.

Exklusiv für Besucher der GaLaBau 2018: Die NürnbergMesse und die Deutsche Bahn bieten Besuchern der GaLaBau ein günstiges ICE-Spezialticket. Bereits ab EUR 49,50 das Reisen auf Schienen möglich. Die Tickets gelten zwischen dem 10. und 17. September 2018.


Geschrieben am 08.08.2018 - geändert am 13.08.2018

 

© 2018 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]