Nachwuchswettbewerb "Schwarzwald bewegt!" - Einweihung 13.05.2017

Gartenschau Bad Herrenalb 2017
Realisierungswettbewerb zur Gestaltung eines Schaugartens

Im Jahr 2017 ist die Stadt Bad Herrenalb Ausrichter der Gartenschau Bad Herrenalb 2017 unter dem Motto „Blütentraum & Schwarzwaldflair“.

Die freischaffende Landschaftsarchitektin bdla, Prof. Ulrike Böhm, Boehm Benfer Zahiri Landschaften Städtebau bbzl aus Berlin, entwickelte hierzu die Rahmenplanung, die in vier Abschnitte eingeteilt ist:

Rathausplatz, Kurpomenade/Kreisel, Kurpark/Parkpromenade und Schweizerwiese. Aufgrund der geplanten Bebauung auf dem Gelände der Schweizer Wiese ist dieser Bereich von der Rahmenplanung größtenteils ausgenommen. Da für die Vielzahl der geplanten Ausstellungsbeiträge die neu gestalteten Bereiche Kurpark und Rathausplatz flächenmäßig nicht ausreichen, wird auch die Schweizerwiese in das Ausstellungs­konzept einbezogen. Aufgrund des großen vorhandenen Flächenpotentials kann hier ein Großteil der Ausstellungsbeiträge angeboten werden. Die Schweizerwiese wird damit zum Schwerpunkt der temporären Ausstellung im Gartenschaujahr.

Der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten, Landesverband Baden-Württemberg e.V., hat vorgeschlagen, für den Gestaltungs- und Umsetzungsprozess angehende Landschaftsarchitekten/innen, Studierende und Absolventen/innen, über einen Wettbewerb für die Gestaltung des Schaugartens zu suchen.

Der Entwurf eines/r Preisträger/in wird von den Auszubildenden der regionalen Betriebe des Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V. mit der Unterstützung eines Garten- und Landschaftsbau-Unternehmens errichtet. Dabei stellen die Betriebe Arbeitskräfte und Geräte zur Verfügung. Der bdla Baden-Württemberg e.V. unterstützt und berät den oder die Preisträger/in bei der Umsetzung des Gartens.
 

Einladung zur Einweihung des Schaugartens "Der Schwarzwald erzählt!"

am 13.05.2017 um 14.30 Uhr, Gartenschau Bad Herrenalb, Bereich Schweizer Wiese, Ausstellungs-Nr. 3

Der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla, Landesverband Baden-Württemberg e.V., lädt zusammen mit der Stadt Bad Herrenalb, dem Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e. V. sowie den Projektpartnern ganz herzlich am Eröffnungstag der Gartenschau Bad Herrenalb 2017 zur Einweihung des Schaugartens ein.

Weitere Informationen zur Gartenschau und dem Wettbewerb usw. sind unter den am Ende der Seite stehenden Links abrufbar.

Der Ausstellungsbeitrag befindet sich im eingezäunten Bereich des Gartenschaugeländes.
Der Erwerb einer gültigen Eintrittskarte ist erforderlich, soweit keine anderweitige Zutrittsberechtigung vorliegt.

Die Teilnahme an der Einweihung ist kostenfrei. Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Wettbewerb entschieden!

Das Preisgericht tagte am 21.10.2016 im Gartenschauhaus Bad Herrenalb unter dem Vorsitz von Dipl.-Ing. Stefan Fromm, Freier Landschaftsarchitekt bdla, Fromm Landschaftsarchitekten, Dettenhausen. Es wurden insgesamt 14 Wettbewerbsarbeiten eingereicht und mit folgendem Ergebnis beurteilt:

1. Preis               Frau M.A. Laurence Didier, Trier
1.000 Euro          Absolventin der Technischen Universität München
                           im Studiengang Landschaftsarchitektur

2. Preis               Arbeitsgemeinschaft
700 Euro             Herr Florian Eisenlohr, Wiesbaden und Frau Aylin Kreß, Eschborn
                            beide Studierende der Hochschule Geisenheim University
                            5. Semester im Studiengang Landschaftsarchitektur Dual
                            und 5. Semester Landschaftsarchitektur

3. Preis               Herr Lucas Reyer, Dresden
500 Euro             Student der Technischen Universität Dresden
                            5. Semester im Masterstudiengang Landschaftsarchitektur

Die Auslober und die Kooperationspartner sowie die beteiligten Jurymitglieder gratulieren den Preisträgern ganz herzlich. Die Preisgelder (inkl. Mwst) sind gestiftet von der Touristik Bad Herrenalb, Rathausplatz 11, 76332 Bad Herrenalb, vertreten durch Herrn Bürgermeister Norbert Mai, und Frau Sabine Zenker, Geschäftsführung.


Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten
Die Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten kann in der Zeit vom 26.10. – 18.11.2016 im Gartenschauhaus, Im Kloster 10, 76332 Bad Herrenalb zu den regulären Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 10.00–12.00 Uhr und zusätzlich Do. 14.00–18.00 Uhr oder nach Vereinbarung, Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, besucht werden.


Terminplan

27.07.2016                    Veröffentlichung der Auslobung
12.08.2016                    Einreichung von Rückfragen
19.08.2016                    Veröffentlichung der Rückfragenbeantwortung
10.10.2016                    Abgabetermin (Poststempel)
21.10.2016                    Preisgericht
26.10.-18.11.2016         Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten

                                      Gartenschauhaus, Im Kloster 10, 76332 Bad Herrenalb
                                      Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10.00-12.00 Uhr I Do. 14.00-18.00 Uhr
                                      oder nach Vereinbarung mit Herrn Tim Rohrer, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Nov./Dez. 2016             Bearbeitung der Pläne
                                      zur Ausführungsreife durch den beauftragten Preisträger
Januar 2017                 Baubeginn
13.05.2017                    Eröffnung der Gartenschau Bad Herrenalb 2017
13.05.2017                    Einweihung am Eröffnungstag der Gartenschau

                                      Ort / Termin der Einweihung wird rechtzeitig bekannt gegeben.


Weitere Informationen zum Wettbewerb:


Der Nachwuchswettbewerb wird mit freundlicher Unterstützung durchgeführt von:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Geschrieben am 21.04.2017 - geändert am 07.05.2018

 

© 2018 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]