Besondere Fachkunde Umweltbaubegleitung - Kurs 2018

26.10.2018 - 08.12.2018, München

Informationen zur Veranstaltung:
Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Sie können sich bei Interesse auf die Warteliste setzen lassen. Hierfür senden Sie bitte eine email an info@bdla.de.

Der bdla und die Hochschule Osnabrück, Fachgebiet Landschaftsplanung, haben eine berufsbegleitende Zusatzqualifikation Umweltbaubegleitung etabliert. Die Ausbildung „Besondere Fachkunde Umweltbaubegleitung“ haben seit 2013 bereits viele Praktiker erfolgreich absolviert und können damit ihre Qualifikation durch ein Hochschulzertifikat dokumentieren. Die Ausbildung baut auf vorhandenen ökologischen und verfahrensrechtlichen Kenntnissen auf und vermittelt kommunikative, rechtliche, bautechnische und naturwissenschaftliche Kompetenz. Die Ausbildung ist die einzige ihrer Art und Qualität in Deutschland. Sie hat sich mittlerweile bei Auftraggebern der UBB als der relevante Ausbildungsstandard etabliert.

Der Kurs 2018 findet an drei Wochenenden in München statt:

26. und 27. Oktober 2018
16. und 17. November 2018
07. und 08. Dezember 2018


Auskünfte erteilt:

Claudia Schliemer
Dipl.-Ing. (FH) / Landschaftsarchitektin
Lehrkraft für besondere Aufgaben
Studiengang Landschaftsentwicklung / Fachgebiet Landschaftsplanung
Hochschule Osnabrück
Fakultät Agrarwissenschaften & Landschaftsarchitektur
Oldenburger Landstr. 24
49090 Osnabrück
fon 0541 / 969-5178
fax 0541 / 969-5205
C.Schliemer@hs-osnabrueck.de

Veranstalter / Kontakt / Anmeldung:
Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla
Hochschule Osnabrück, Fachgebiet Landschaftsplanung

E-Mail:
c.schliemer@hs-osnabrueck.de

 


© 2018 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]