Aktuelle Nachrichten aus Bayern

Aktuelle Stellenangebote (17. August 2018)

Der Eintrag eines Angebots in die bayerische Stellenbörse ist für freischaffende bdla-Mitglieder bzw. Mitgliedsbüros kostenlos, sonstige Inserenten zahlen € 95,- (kein Umsatzsteuerausweis). Ist der Eintrag kostenpflichtig, erhält der Anbieter eine Rechnung per E-Mail.

[…]

Landesgartenschau-Symposium. Würzburg, 20. September

Genug ist nie genug – zum Grün in der Stadt. Was machen wir morgen in unseren Städten?
Eine Podiumsdiskussion mit kabarettistischem Rahmen 
 
Die Bevölkerungsdichte in den Städten wächst, immer mehr grüne Freiflächen fallen dem Straßen- und Wohnungsbau zum Opfer. Auch im privaten Nutzungsbereich schwindet die Vielfalt an Pflanzen, denn Balkone und Gärten werden kleiner und damit immer spärlicher begrünt oder mit Kunstrasen und als „pflegeleichte“ Steingärten angelegt. Soll es so weitergehen?
 

Fachtagung Zukunft urbanes Grün! Würzburg, 24. September 2018

Perspektiven für klimasichere und grüne Städte im Kontext städtebaulicher Nachverdichtung
Fachtagung mit Exkursion und Besuch der LGS, in Kooperation mit dem bdla Bayern

Mit dem anhaltenden Einwohnerwachstum steigt in vielen Städten der Nutzungsdruck auf freie, unbebaute Flächen – auch Grün- und Freiflächen sind betroffen. Neben der Schaffung von ausreichend Wohnraum spielt im Kontext zunehmender Verdichtung, jedoch auch die Sicherung der Lebensqualität in der Stadt eine große Rolle. Die Verfügbarkeit von Grün- und Freiflächen ist in diesem Zusammenhang ein wichtiger Faktor. Neben dem Nutzwert als Freizeit- und Erholungsbereiche, steigt die Bedeutung von Grün- und Freiflächen im Zusammenhang mit stadtklimatischen Aspekten sowie der Abmilderung von Wetterextremen im städtischen Raum.

[…]

Rückblick - Sommerfest bdla Bayern. München, 20. Juli 2018

Sommerfest des bdla Bayern. Foto: Ulrich Stefan Knoll

 

Am Freitag, 20.7. haben wir wieder - im mittlerweile gewohnten Format und an gewohnter Stelle - einen wunderbaren Abend im Kreis der Kolleginnen und Kollegen verbracht.
Mit ausreichend Zeit für berufliche wie private Gespräche auf einer der schönsten Dachterrassen Münchens. 
 
Im "fachlichen" Teil haben wir uns auf eine Reise nach Afrika begeben. Unsere beiden Referentinnen der aktuellen Ausgabe unserer Reihe Landschaftsarchitektur eXport berichteten von Ihren Erfahrungen und Projekten vor Ort. Erste Eindrücke ihrer Arbeiten finden Sie hier in unserer ► Debatte.

Barrierefreiheit im Außenraum: Debatte von Christine Degenhart / Oswald Utz

Die Bayerische Staatsregierung arbeitet seit 2013 intensiv daran, das Thema Barrierefreiheit voranzubringen und hat dabei vor allem Mobilität, Bildung und staatliche Gebäude, die öffentlich zugänglich sind, im Blick.
 
Im Rahmen unserer Debattenreihe haben wir uns mit Christine Degenhart, Präsidentin der Bayerischen Architektenkammer, und Oswald Utz, ehrenamtlicher Behindertenbeauftragter der Landeshauptstadt München unterhalten, wie dieses ehrgeizige Ziel erreicht werden kann und wie weit sie den Prozess fortgeschritten sehen. ► Beitrag lesen.
 
Am 28. Juni veranstalten wir in Kooperation mit der Bayerischen Architektenkammer in München einen Fachtag "Barrierefreiheit im Außenraum" ► Zum Programm
 

Initiative "Das bessere LEP": Memorandum

Mit der Initiative „Das bessere LEP für Bayern“ fordern führende Fachorganisationen und Verbände ein konsequentes Um- und Weiterdenken in der Landesplanung. 
 
Auf der Pressekonferenz am 7. Juni 2018 wurde das aktuelle Memorandum veröffentlicht, welches Sie hier finden: Initiative „Das bessere LEP für Bayern“ – Memorandum

Tag der Landschaftsarchitektur. Freising, 6. Juli 2018

Am Freitag, 6. Juli 2018 findet an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf wieder der alljährliche Tag der Landschaftsarchitektur statt.

Nutzen Sie die Gelegenheit des persönlichen Gesprächs mit zukünftigen Absolventinnen und Absolventen und finden Sie so die zukünftige Verstärkung für Ihr Landschaftsarchitekturbüro oder Ihren Garten- und Landschaftsbaubetrieb.
 

bdla-Baubesprechung 2018. GaLaBau, 13. September

Im Rahmen der GaLaBau 2018, Internationale Fachmesse Urbanes Grün und Freiräume, lädt der bdla in Kooperation mit dem Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau BGL am Donnerstag, 13. September 2018, zur bdla-Baubesprechung ein. Markus Illgas, bdla-Fachsprecher Bautechnik und Normenwesen, führt zusammen mit vier Referenten im Halbtagesseminar im Saal Istanbul des NCC durch die „fabelhafte Welt der Regelwerke“.

[…]


Landschaftsarchitekten bdla auf der Messe GaLaBau 2018. Nürnberg, 14. September

Unter dem Titel „Sterne des Südens“ stellen fünf bayerische bdla-Büros am Freitag, 14. September auf der Messe GaLaBau in Nürnberg innovative Projekte der Landschaftsarchitektur vor.
Die halbstündigen Vorträge beginnen jeweils zur vollen Stunde und finden auf dem Messestand des bdla (Stand 407 in Halle 3A) statt.
 

Architektouren 2018. 23. / 24. Juni, bayernweit

Neue Vorzeigeprojekte öffnen am 23. und 24. Juni 2018 in ganz Bayern ihre Türen
 
287 ausgewählte Projekte, zu besichtigen und zu bestaunen an mehr als 165 Orten in ganz Bayern, öffnen bei der jährlichen Leistungsschau bayerischer Architektur am 23. und 24. Juni 2018 ihre Türen: Die „Architektouren“ zeigen Räume aller Art und den damit verbundenen kreativen Schaffensprozess von Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplanern. 
Und vor allem: sie bieten eine einmalige Gelegenheit, mit Bauherren, Nutzern und Architekten ins Gespräch zu kommen. Besonders bemerkenswert ist, dass auch diesmal wieder private Bauherren und Unternehmen ihre sonst für die Öffentlichkeit verschlossenen Räume öffnen.

Landschaft für die Stadt. Ausstellung von Hansjakob Landschaftsarchitekten

Noch bis 19. August ist im Architekturmuseum Schwaben in Augsburg eine Ausstellung ganz besonderer Art zu sehen: "Landschaft für die Stadt". Die Brüder Gottfried und Anton Hansjakob präsentieren in der Zweigstelle des Architekturmuseums der Technischen Universität München die wichtigsten Arbeiten aus ihrem über 50jährigen planerischen Schaffen.

[…]

Jetzt anmelden zum Fachkurs Umweltbaubegleitung 2018 in München

Einige wenige freie Plätze stehen noch beim UBB-Kurs 2018 zur Verfügung. Der bdla und die Hochschule Osnabrück, Fachgebiet Landschaftsplanung, haben die berufsbegleitende Zusatzqualifikation Umweltbaubegleitung etabliert.

[…]

Pressekonferenz der Initiative "Das bessere LEP für Bayern". München, 7. Juni

Initiative „Das bessere LEP für Bayern“ - Bayern, vom Kopf wieder auf die Füße!

Ein neues Raumkonzept für Bayern ist überfällig! Drängende Zukunftsthemen wie bezahlbares Wohnen und kompakte Siedlungsentwicklung, lebendige Zentren und nachhaltige Mobilität, Klimawandel und Energiewende sowie Freiraumschutz liegen auf dem Tisch. Dies können Regionen, Städte und Gemeinden in ihren Grenzen allein nicht bewältigen. Sie brauchen einen verlässlichen Rahmen und mehr Unterstützung durch eine gesamträumliche, strategisch-gestaltende Landesplanung!

[…]

Save the date: Sommerfest des bdla Bayern, 20. Juli 2018

Das Sommerfest des bdla Bayern findet dieses Jahr am Freitag, 20. Juli statt, wie gehabt im Vorhoelzer Forum in München.

Im Rahmen unserer Vortragsreihe Landschaftsarchitektur eXport steht diesmal der Kontinent Afrika im Blickpunkt. Im Anschluss freuen wir uns wie immer auf anregende Gespräche im Kollegenkreis auf der Dachterrasse. Details folgen!

Landesgartenschau Würzburg eröffnet

Wie wollen wir leben? Wie bringen wir Arbeiten, Forschen, Wohnen und Erholen künftig in Einklang? Wie lässt sich Natur mit Expansion denken? Urbanisierung mit Ökologie? Ist Veränderung das neue Grün? 
 
Unter dem Motto: »Wo die Ideen wachsen« lädt die Landesgartenschau Würzburg vom 12. April bis 7. Oktober 2018 ihre Besucher dazu ein, sich diesen Fragen anzunähern. 

 

© 2018 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]