Kompaktseminar für Landschaftsarchitekten. München, 15. November

Kompaktseminar für Landschaftsarchitekten „Der bdla-Justiziar informiert“

Termin: Donnerstag, 15. November 2018, 15 – 18 Uhr
Ort: Tagungszentrum Kolpinghaus München-Zentral, Adolf-Kolping-Straße 1, München

Referent: Dr. Sebastian Schattenfroh Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Fachanwalt für Vergaberecht, Justiziar der Brandenburgischen Architektenkammer und des bdla


Seminarinhalte:

  • Vergaben von landschaftsarchitektonischen Leistungen in Bayern, Schnittstelle zu Wettbewerben und richtiges Bieterverhalten bei solchen Vergaben
    Ziel des ersten Teils des Seminars ist es, Problembewusstsein für typische Konstellationen bei der Vergabe von Planungsleistungen zu vermitteln: Was sollte man bei Teilnahme an einem Wettbewerb beachten, um spätere Schwierigkeiten bei der Vertragsgestaltung zu vermeiden? Was sollte man beachten, wenn man in einem Hochbauwettbewerb als Landschaftsarchitekt am Entwurf mitwirkt (Stichwort „Arge“ und gesamtschuldnerische Haftung)? Nach welchen „Spielregeln“ müssen landschaftsarchitektonische Leistungen in Bayern unter- und oberhalb des Schwellenwerts vergeben werden? Welche Rolle spielt die sog. UVgO dabei? Und was kann man in den einzelnen Phasen eines Vergabeverfahrens tun, um die Chance auf den Zuschlag zu verbessern?
     
  • „Baukostenobergrenzen“ und ihre Auswirkungen auf die Leistungspflichten und das Honorar
    Im zweiten Teil des Seminars geht es um die verbreiteten und nach heutigem Stand auch wirksamen sog. „Beschaffenheitsvereinbarungen“ zu den Baukosten: Was kann man, was sollte man dabei schon bei der Vertragsverhandlung beachten? Was sind echte Risiken, was sind nur theoretische Risiken? Und wie sollte man sich in der Planungs- und Bauphase verhalten, um die Risiken zu minimieren?


► Eine kostenpflichtige und verbindliche Anmeldung ist erforderlich. Zur Anmeldung

► Parkmöglichkeiten: Alpina Parkhaus am Stachus. Adolf-Kolping-Str. 10, München. Vergünstigte Tagungstarife sind möglich. Dafür das Parkticket nicht am Automaten bezahlen, sondern direkt beim Parkwächter.

► Veranstalter: Bund Deutscher Landschaftsarchitekten, Landesverband Bayern e. V.


Geschrieben am 15.09.2018 - geändert am 26.09.2018

 

© 2018 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]