Veranstaltungsanmeldung

Schnittstellendialoge 2022


Melden Sie sich jetzt zur Veranstaltung an:

Schnittstellendialog 2022 - Austauschformat für Landschaftsarchitekten und Landschaftsgärtner
Am 16.08.2022 finden die diesjährigen Schnittstellendialoge zum Thema Nachhaltige Wasserbewirtschaftung statt. Bei einem Vor-Ort Termin werden die Projekte der EGLV „Natur- und Wassererlebnispark“ sowie die „Emscherpromenade“ in Castrop-Rauxel vorgestellt. Neben einem etwa 1 stündigen Referentenblock werden anschließend die oben genannten Projekte begangen, ein kleiner Imbiss schließt die Veranstaltung ab. Während der Veranstaltung besteht die Möglichkeit zu interessanten und ungezwungenen Gesprächen mit Planungsträgern, Planern und Ausführenden des GaLaBaus.

Programm:
10 Uhr Begrüßung und Statements durch Vertreter des bdla nw, des VGL NRW und der Emschergenossenschaft

10:45 Uhr bis ca. 13:30 Uhr Besichtigung ausgewählter Projekte

Anschließend Come together bei einem gemeinsamen Imbiss

Termin:
16.08.2022, 10:00 Uhr bis ca. 14:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Besucherzentrum der EGLV, Industriestraße 55, Castrop-Rauxel.

Teilnahmegebühr: kostenlos

Veranstalter:
Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla, Landesgruppe Nordrhein-Westfalen; Judith Dohmen-Mick, Scheifeshütte 15, 47906 Kempen

Füllen Sie das Formular bitte vollständig aus. Felder mit * sind Pflichtangaben. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail.


Angaben zur Person


Interesse an Informationen zur Mitgliedschaft im bdla?

Hinweise zum Datenschutz

Mit der Anmeldung stimme ich zu, dass meine personenbezogenen Daten verarbeitet und genutzt werden, soweit es für die Durchführung der Veranstaltung(en) notwendig ist. Im Zusammenhang mit der Durchführung von Veranstaltungen werden die personenbezogenen Daten der Teilnehmer in Form von Teilnehmerlisten erfasst und ausgegeben sowie ggf. an Mitveranstalter bzw. Förderer übermittelt. Weiterhin erkläre ich mein Einverständnis, dass ggf. Bildaufnahmen meiner Person im Rahmen der Veranstaltung erstellt, unentgeltlich verwendet und veröffentlicht werden. Eine Veröffentlichung der Bildaufnahmen erfolgt jedoch lediglich zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung über diese Veranstaltung (in der Presse, in Drucksachen, im Internet sowie in Social-Media-Plattformen). Eine Verwendung der Bildaufnahmen für andere als die beschriebenen Zwecke ist unzulässig. Hinweis: Insofern Sie der Verwendung Ihrer Daten nicht zustimmen möchten, können Sie sich derzeit nicht mittels dieses Online-Formulars anmelden. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte den Veranstalter direkt per E-Mail.