Angebot vom: 11.11.2022

Ing./ B./ M. (w/m/d) im Bereich Wasserbau, Wasserwirtschaft, Tiefbau

Firma

Kreis Borken

Einsatzort

Burloer Straße 93
46325 Borken

Anstellung

Festanstellung

Kontakt

Frau Heming
T: 02861 681 2124
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Stellenbeschreibung

Der Kreis Borken bietet Ihnen neue Perspektiven für Ihre berufliche Weiterentwicklung. Werden Sie Teil unseres dynamischen Teams in Teilzeit als

Ing./ B./ M. (w/m/d) im Bereich Wasserbau, Wasserwirtschaft, Tiefbau

Wir bieten Ihnen:
- ein gutes Arbeitsklima in einem leistungsstarken und engagierten Team
- gezielte Fortbildungsmöglichkeiten
- ein betriebliches Gesundheitsmanagement
- moderne und ergonomisch eingerichtete Arbeitsplätze mit guter Technikunterstützung
- eine Kantine mit täglich wechselnden, frisch gekochten Gerichten und vegetarischem Angebot

Beim Kreis Borken wird FAMILIENFREUNDLICHKEIT großgeschrieben. Flexible Arbeitszeitregelungen und Kinderbetreuung in den Sommerferien bieten gute Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Das bringen Sie mit:
- abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (FH/ TH), Bachelor /Master of Engineering der Fachrichtung Bau-/ Umwelttechnik mit Studienschwerpunkt Wasserbau, Wasserwirtschaft, Tiefbau möglichst Erfahrung in der Planung, Moderation und Ausführung wasserwirtschaftlicher Projekte
- ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, Belastbarkeit und kommunikativen Fähigkeiten
- Fortbildungsbereitschaft und Bereitschaft sich in die Rechtsbereiche VOB, VOL, HOAI u. ä. einzuarbeiten
- EDV-Kenntnisse (Word, Excel) und Bereitschaft zur Einarbeitung in aufgabenspezifische Verfahren
- Bereitschaft zur Wahrnehmung von Terminen außerhalb der üblichen Dienstzeiten
- Fahrerlaubnis Klasse B und Bereitschaft zum Einsatz des privaten PKW für Dienstfahrten gegen Kostenerstattung

Ihre Aufgaben:
- Umsetzung der EG-Wasserrahmenrichtlinie und EG-Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie, fachliche Unterstützung der Maßnahmenträger bei der Aufstellung, Aktualisierung und Umsetzung von Maßnahmenplänen
- Initiierung und Koordination von Maßnahmen der Gewässerbewirtschaftung (Gewässerausbau, -unterhaltung, Hochwasserschutz, Ausgleich der Wasserführung) im Kreis Borken mit den kreisangehörigen Kommunen und Wasser- und Bodenverbänden
- Beratung und Mitwirkung bei der Durchführung wasserwirtschaftlicher Bauprojekte der Wasser- und Bodenverbände, Kommunen und sonstiger Maßnahmenträger
- Mitwirkung bei der Aufstellung und Umsetzung des Hochwasserkrisenmanagements im Fachbereich Natur und Umwelt des Kreises Borken
- Mitwirkung bei der Zusammenarbeit grenzüberschreitender deutsch-niederländischer wasserwirtschaftlicher Projekte
- Teilnahme am Hochwasserdienst des Kreises Borken
- Teilnahme an den Gewässer- und Deichschauen

Vergütung:
Es wird eine Vergütung nach Entgeltgruppe E 11 TVöD gezahlt.

Rahmenbedingungen:
Die Teilzeitstelle ist mit einem Umfang von 19,5 Wochenstunden zu besetzen.
Die Stelle ist zunächst bis zum 28.02.2025 befristet.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht; bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung wird dieser Personenkreis bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person der Mitbewerberin/ des Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Das Gleiche gilt für Menschen mit Behinderung.

Bewerbungen richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 04.12.2022 online oder auf dem Postweg unter Angabe der Kennziffer 2022_230 an den Kreis Borken, Fachdienst Personal, Organisation und IT, 46322 Borken. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen per E-Mail aus Gründen des Datenschutzes und der Datensicherheit nicht berücksichtigt werden können.

Für weitere Informationen stehen Ihnen im Fachbereich Natur und Umwelt Frau Gülker (02861 681-7190) und Herr Wielers (02861 681-7123) sowie Frau Heming (02861 681-2124) im Fachdienst Personal, Organisation und IT als Ansprechpersonen zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Kreis Borken finden Sie auch im Internet unter www.kreis-borken.de.

Kontakt & Ansprechpartner

Kreis Borken
Frau Heming

Burloer Straße 93
46325  Borken

02861 681 2124

m.heming@kreis-borken.de
www.kreis-borken.de

zurück zur Liste

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ