Angebot vom: 09.05.2022

Sachbearbeiter Landschaftsarchitektur (m/w/d)

Firma

BUGA Rostock 2025 GmbH / Sparte BUGA

Einsatzort

Steinstraße 9
18055 Rostock

Anstellung

Festanstellung

Kontakt

Sarina Thiele
T: 0381 381 2711
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Stellenbeschreibung

Die Bundesgartenschau Rostock 2025 gilt als das Stadtentwicklungsprojekt zur Umsetzung des „Rostocker Ovals“. Die Stadt wird in diesem Jahrzehnt ein ganz neues Image bekommen – als Wohn-, Arbeits- und Bildungsstandort, als Erholungsgebiet, im Bereich der Mobilität und im Tourismus.

Zur Unterstützung des Teams der Bundesgartenschau Rostock 2025 wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit Befristung bis zum 31.12.2025 ein/e
Sachbearbeiter Landschaftsarchitektur (m/w/d) gesucht.

Ihre Aufgaben:

• Bearbeitung von Planungswettbewerben gem. Richtlinie Planungswettbewerbe
- Begleiten und Durchführen von freiraumplanerischen und städtebaulichen Wettbewerben
- Erarbeiten der Aufgabenstellung
- Ermitteln von projektorientierten, qualitätsvollen Lösungsansätzen hinsichtlich Landschaftsarchitektur, Städtebau, Ökologie, Ökonomie und Sozialverträglichkeit in koordinierender Rolle

• Erarbeiten, Prüfen von Freiraumkonzepten, Grünordnungsplänen, Bebauungsplänen ggf. Planstellungsverfahren/Plangenehmigungen
- Mitwirkung bei Aufstellungsbeschlüssen
- Erarbeitung Aufgabenstellungen und des Leistungsumfangs,
- Ermittlung der Planungsgrundlagen und Bedarfsermittlung weitere Daten und Unterlagen
- Erarbeiten verbindlicher Projekt- und Arbeitspläne
- Erarbeitung und Begleitung von Fördermaßnahmen/Förderanträgen, Abwicklung der Fördermaßnahmen bis zur Abrechnung
- Einholen und Prüfen von Angeboten, Vorbereitung der Vergabe in Auseinandersetzung mit Vergabekommission ggf. Vergabeausschuss,
- Vorbereitung Vertragsunterlagen
- Koordinierungsaufgaben mit Fachabteilungen des Amtes und anderer Fachämter und fachlich Beteiligter
- Mitwirkung an Planverfahren einschl. Stellungnahmen
- Präsentation Planungen in Fachgremien und in der Öffentlichkeit

• Fachliche Bearbeitung der landschafts-, freiraumplanerischen- und naturschutzfachlichen Aufgaben in den Projektstufen Projektvorbereitung, Planung, Ausführungsvorbereitung
- Klärung landschafts- und freiraumplanerischer Ziele sowie umweltrelevanter Rahmenbedingungen
- Erarbeiten der fachlichen Aufgaben in Eigenleistung und Vergabe
- Mitwirkung bei übergeordneten Planungen sowie öffentlichen Beteiligungsverfahren
- Zusammenfassen, Erläutern und Dokumentieren der Planungsergebnisse

• Sicherung der wirtschaftlichen Umsetzung
- Erstellen und Überwachen von Kostenplänen, Budgetüberwachung, Vertragsmanagement, Kostencontrolling, Rechnungsprüfung, Fördermittelmanagement
- Sicherung der sachgerechten Haushaltsmittelverwendung

• Öffentlichkeitsarbeit
- Sicherung der Transparenz und Information zum laufenden Projekt u.a. Presse, Social-Media, Website
- Teilnahme und Beiträge an/für öffentliche Veranstaltungen
- Mitwirkung an der Konzeption und Umsetzung der Beteiligungsverfahren

Ihr Profil:

• Hochschulabschluss auf dem Gebiet Landschaftsarchitektur/Freiraum- und Objektplanung, Landschaftsplanung und/oder Stadt- und Raumplanung sowie Umweltplanung
• Kenntnisse im Naturschutzrecht, Bauplanungsrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Ortsrecht der Hansestadt Rostockt, Honorarordnung für Architekten und Ingenieure, Wettbewerbsregeln
• Fachkenntnisse in der Freiraum- und Objektplanung, Landschaftsplanung, Eingriffsregelung, Kenntnisse im Biotop-und Artenschutz
• Kenntnisse in Word, Excel, GIS, Allris, Power Point, AutoCAD, ORCA AVA wünschenswert

Kontakt & Ansprechpartner

BUGA Rostock 2025 GmbH / Sparte BUGA
Sarina Thiele

Schmarl-Dorf 40
18106  Rostock
Mecklenburg Vorpommern

0381 381 2711

s.thiele@rostock.de
https://rathaus.rostock.de/de/startseite_buga/278240

zurück zur Liste

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ