Angebot vom: 28.06.2022

Sachbearbeiter Objektplanung Freianlagen (m/w/d) Stadtverwaltung Lutherstadt Wittenberg

Firma

Stadtverwaltung Lutherstadt Wittenberg

Einsatzort

Lutherstraße 56
06886 Lutherstadt Wittenberg

Anstellung

Festanstellung

Kontakt

Yvonne Boas
T: 03491 421-91725
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Stellenbeschreibung

Möchten Sie dort arbeiten, wo Weltgeschichte und Moderne aufeinandertreffen? Wo Sie unmittelbare Rückzugsorte in der wunderschönen Natur- und Kulturlandschaft Mittelelbe finden? Wo Sie den Charme einer historischen Altstadt gepaart mit zahlreichen Veranstaltungen erleben können? Wo Langeweile ein Fremdwort ist? Dann kommen Sie zu uns in die Stadtverwaltung und gestalten Sie die Zukunft der Lutherstadt Wittenberg mit.

Für den Fachbereich Öffentliches Bauen suchen wir in Vollzeit einen

Sachbearbeiter Objektplanung Freianlagen (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
•Projektsteuerung und Wahrnehmen der Bauherrenfunktion der LP 5 bis 9 HOAI (Mitarbeit bei der Projektentwicklung, Begleitung von Planungsleistungen, Mitwirkung bei der Planungs- und Ausführungssteuerung, Bauüberwachung)
•Eigenständige Objektplanung für städtische Maßnahmen
•Unterstützung des Fachbereiches Stadtentwicklung im Rahmen der Leistungsphasen 1 bis 4 HOAI
•Abrechnung von Baumaßnahmen inkl. Erstellung von Verwendungsnachweisen für Förder-mittel
•Mitarbeit bei den Vorbereitungen der Landesgartenschau 2027

Ihr Profil:
•abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Landschaftsarchitektur/Freiraumplanung oder Garten- und Landschaftsbau bzw. vergleichbar
•fundierte Kenntnisse in Pflanzenkunde und -verwendung
•Kenntnisse der Fachgesetze und Regelwerke, u.a. HOAI, VOB, VOL
•Berufserfahrung in der Objektplanung und Bauüberwachung für Freianlagen wünschenswert
•sicherer Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen
•gutes schriftliches und mündliches Kommunikationsvermögen
•eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise
•Team- und Organisationsgeschick sowie hohe Einsatzbereitschaft

Wir bieten Ihnen:
•eine unbefristete Einstellung sowie eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 10 TVöD VKA
•abwechslungsreiche und interessante Aufgaben, die entsprechend des Bedarfs auch eine Verwendung in verschiedenen Aufgabengebieten im Sachgebiet Öffentliche Grünanlagen umfassen kann
•Weiterbildungsmöglichkeiten zur Aneignung von spezifischen Fachkenntnissen sowie aktuellem Forschungsstand
•flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
•tarifliche Altersversorgung im Rahmen der Zusatzversorgungskasse, Zuschuss Vermögenswirksame Leistungen, aktives Betriebliches-Gesundheits-Management und Nutzung eines hausinternen Sportraums

Die Lutherstadt Wittenberg fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Menschen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen) möglichst per E-Mail als PDF Datei in der Anlage oder postalisch mit einem ausreichend frankierten Rückumschlag in passender Größe bis 14.08.2022 an die Lutherstadt Wittenberg • Fachbereich Bürger und Service • Lutherstraße 56 • 06886 Lutherstadt Wittenberg Telefon: 03491 421-91725 • E-Mail: Bewerbung@Wittenberg.de • Web: www.wittenberg.de

Kontakt & Ansprechpartner

Stadtverwaltung Lutherstadt Wittenberg
Yvonne Boas

Lutherstraße 56
06886  Lutherstadt Wittenberg
Deutschland

03491 421-91725

bewerbung@wittenberg.de
www.wittenberg.de

zurück zur Liste

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ