Angebot vom: 01.07.2022

Sachbearbeiter*in (m/w/d) Spielplatzplanung

Firma

Landeshauptstadt Potsdam

Einsatzort

Friedrich-Ebert-Str. 79/81
14469 Potsdam

Anstellung

Festanstellung

Stellenbeschreibung

Arbeiten für Potsdam
vielseitig, flexibel, bürgernah

Potsdam ist lebenswert, familienfreundlich und vielfältig. Das spiegelt sich auch in der Verwaltung der brandenburgischen Landeshauptstadt wider. Mit mehr als 2.500 Beschäftigten sind wir eine der größten Arbeitgeberinnen der Region. Als kommunale Behörde halten wir die Stadt am Laufen und sind zuverlässige Dienstleisterin für die Einwohnerinnen und Einwohner. Gleichzeitig geben wir die Impulse für die Entwicklung der Stadt.

Potsdam wächst und damit auch die Aufgaben in der Verwaltung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Klima, Umwelt und Grünflächen zur unbefristeten Anstellung in Teilzeit mit 32 Wochenstunden (befristet bis 31.12.2025 in Vollzeit) eine*n

Sachbearbeiter*in (m/w/d) Spielplatzplanung

Ihre Aufgaben:
- Eigenständiges Planen sowie Beauftragen von Planungs- und Bauleistungen für kommunale Spielplätze (Leistungsphasen 1 - 8)
- Fachliche Mitarbeit an den Planungs- und Bauleistungen der Sanierungs- und Entwicklungsträger der Landeshauptstadt Potsdam
- Umsetzen des „Stadtentwicklungskonzeptes Spielflächen“
- Finanz-, Qualitäts- und Terminkontrolle
- Mitwirken an der Haushaltsmittelplanung sowie bei der Beantragung von Fördermitteln
- Stellungnahmen zu Bauanträgen, Bebauungsplänen und städtebaulichen Verträgen hinsichtlich der Umsetzung der Kinderspielplatzsatzung
- Regelmäßiges Beraten von privaten Bauherren zur Kinderspielplatzsatzung
- Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen von Bürgerversammlungen, Pressemitteilungen und Beteiligungs-Workshops

Ihr Profil
- Abschluss eines technisch-ingenieurwissenschaftlichen Studiums (FH-Dipl./Bachelor) der Fachrichtung Landschaftsplanung, Landschaftsarchitektur oder vergleichbar
- Mehrjährige praktische Erfahrung in der Objektplanung von Spielplätzen
- Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit AutoCAD, Adobe Creative Cloud
- Vertiefte Kenntnisse der relevanten Gesetze und fachspezifischen Vorschriften und Richtlinien
- Fachspezifisch-technische Kenntnisse für Bauleistungen insbesondere in der Planung und Vergabe von Bauleistungen/Spielplätzen
- Sehr ausgeprägte Teamfähigkeit
- Sehr gute Konfliktfähigkeit und Belastbarkeit sowie persönliche Kompetenz
- Gute Kommunikations- und Kooperationskompetenz sowie Verantwortungsbereitschaft und Loyalität
- Bauantragsvorlageberechtigung wünschenswert
- Führerscheinklasse B

Unser Angebot
- Eine faire tarifliche Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes in der Entgeltgruppe E10 TVöD (VKA)
- Ein sicherer Arbeitsplatz in einer wachsenden Stadt
- Eine bessere Work-Life-Balance durch flexible & moderne Arbeitszeitregelungen
- Betriebliche Altersvorsorge
- Zusätzlich eine leistungsorientierte Bezahlung sowie Jahressonderzahlung
- Breitgefächerte Fort- und Weiterbildungsangebote
- Großes Angebot im betrieblichen Gesundheitsmanagement (u. a. Gesundheitstage, Betriebssportgruppen, kostenfreie Kursprogramme)
- 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr sowie am 24.12. und 31.12. bezahlt frei
- Familiäres & attraktives Arbeitsumfeld
- Monatliche Bezuschussung eines Firmentickets in Höhe des Tarifgebietes Potsdam AB

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wenn Sie sich mit Ihren Erfahrungen, Ihrer Kompetenz und Ihrem Engagement für unsere Landeshauptstadt Potsdam einbringen wollen, dann bewerben Sie sich bitte bis zum 27.07.2022 online über unser Karriereportal potsdam.de/karriere.

Kontakt & Ansprechpartner

Landeshauptstadt Potsdam
Nora Lange

Friedrich-Ebert-Str. 79/81
14469  Potsdam
Deutschland


karriere@rathaus.potsdam.de
www.potsdam.de/karriere

zurück zur Liste

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ