Nachrichten

Bundespreis Stadtgrün 2022 ausgelobt

UI-Optionen: Sponsorenfeld
Anzeige Text im Grid: Nein

Gesucht werden vorbildliche Praxisbeispiele, die zeigen, wie Kommunen mit Stadtgrün das Stadtklima positiv beeinflussen und negative Auswirkungen extremer Wetterlagen verringern können.

Grafik: Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen

Zudem werden bereits erprobte, innovative Konzepte für ein klimaangepasstes und vitales Stadtgrün ausgezeichnet.

Der Bundespreis Stadtgrün richtet sich an Städte und Gemeinden ab 3.000 Einwohnern sowie Städte- und Gemeindekooperationen. Planungsbüros, Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Bürger, Initiativen oder Vereine können sich in Kooperation mit ihren Kommunen beteiligen.

Bewerbungszeitraum ist vom 11. Januar bis zum 4. April 2022. Der Wettbewerb wird vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung umgesetzt und fachlich begleitet. Auslober ist das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen.

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ