11. Schaugartenwettbewerb Das Fürstliche Gartenfest Schloss Fasanerie 2018

(C) Bernd Waldvogel

lilien.acker! oderwokommenunsereblumenher?

18.–21. Mai 2018 · Pfingsten - Sonderthema: „Lust auf Lilien“

Der Sieger des 11. Schaugartenwettbewerbs im Rahmen des Fürstlichen Gartenfestes steht fest:
Marcel Tröger von der TU Berlin konnte mit seinem Entwurf „lilien.acker! oderwokommenunsereblumenher?“ die Abonnenten der Fachzeitschrift „Gartenpraxis“ überzeugen. Zuvor setzte er sich zusammen mit zwei weiteren Finalisten gegen knapp 20 Entwürfe innerhalb der Jurybegutachtung durch. Im vergangenen Dezember hatte eine 10-köpfige Fachjury aus den eingereichten Entwürfen drei Finalisten ausgewählt. Diese stellten sich in der Januar-Ausgabe dem Votum der Abonnenten der „Gartenpraxis“. Nun wurde der Gewinner offiziell verkündet und zwei Sonderpreise überreicht.

Landgräfin Floria von Hessen begrüßte am 15. Februar 2018 im Schloss Fasanerie die Preisträger sowie die geladenen Gäste zur offiziellen Preisverleihung.
Die Schirmherrin des Fürstlichen Gartenfestes bezeichnete in ihrer Begrüßung den jährlichen Schaugarten als „unverzichtbaren Höhepunkt“ des Fürstlichen Gartenfestes. Außerdem gestand sie, dass sie gespannt sei, ob es auch in diesem Jahr unerwartete Wendungen beim Bau des Schaugartens geben wird. Dies sei immer sehr interessant und mache den Reiz eines solchen Projektes aus, so die Landgräfin.
Als Kooperationspartner des Wettbewerbs haben der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla, Landesverband Hessen e.V., sowie die Herbert-Heise-Stiftung für Gartenkunst und Landschaftsarchitektur zusammen mit dem Auslober, der Hessischen Hausstiftung, das Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro gestiftet sowie jeweils einen mit 500 Euro dotierten Sonderpreis vergeben:

bdla Sonderpreis (gemäß Juryentscheid am 2. Dezember):
lilien.acker! oder wokommenunsereblumenher?
Verfasser: Marcel Tröger, TU Berlin

Herbert-Heise-Stiftung Sonderpreis:
How to Lily
Verfasser: Martina Heims und Kai Faust, Masterstudiengang Hochschule Geisenheim University

 

Jury

Prof. Frank Blecken, Herbert-Heise-Stiftung für Gartenkunst und Landschaftskultur
Ralf Habermann, Freier Landschaftsarchitekt bdla, Vorstandsmitglied bdla Landesverband Hessen e.V.
Anja Heil, Hessische Hausstiftung
Petra Hirsch, DGGL Landesverband Hessen e.V.
Paul Kuhnert, Gewinner 2015
Tobias Mann, Freier Landschaftsarchitekt bdla, Mann Landschaftsarchitekten, Fulda
Dr. Markus Miller, Museumsdirektor Schloss Fasanerie
Otto Poppa, Fichter Garten- und Landschaftsbau
Jonas Reif, Gartenpraxis
Barbara Siehl, Hessische Hausstiftung


Geschrieben am 15.02.2018 - geändert am 23.02.2018

 

© 2018 Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla

schließen [x]