Angebot vom: 03.07.2019

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Landschaftsarchitektur für Forschung und Lehre

Firma

RWTH Aachen University, Fakultät für Architektur Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur

Einsatzort

Jakobstraße 2
52056 Aachen

Anstellung

Festanstellung

Kontakt

Dr. Axel Timpe
T: +49 241 80 95050
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Stellenbeschreibung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Landschaftsarchitektur für
Forschung und Lehre in den Bereichen Grüne Infrastruktur und naturbasierte Lösungen (100% WM-Stelle oder 50% Forschungsstelle, Doktorand oder Post-Doc)

Unser Profil
Der Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur gehört zu den forschungsstärksten Lehreinheiten der Fakultät Architektur der RWTH Aachen University. Wir erforschen die Rolle von Freiraum und Landschaft für eine nachhaltige Stadt‐ und Regionalentwicklung und operieren in den Bereichen green infrastructure, urban agriculture und cultural heritage. Wir arbeiten in interdisziplinären, teils europäischen Forschungsverbünden.

Ihr Profil
Sie haben einen Masterabschluss in Landschaftsarchitektur, Landschafts‐ oder Freiraumplanung oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie verfügen über Erfahrung in der Bearbeitung von Forschungsprojekten oder anderen interdisziplinären Projekten im internationalen Kontext sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sie wollen erforschen, wie Grüne Infrastruktur die Stadtentwicklung prägen kann, von der Konzept‐‐und Entwurfsebene über die Einbindung aller notwendigen Akteure bis hin zu Umsetzung und Monitoring. Die Arbeit mit Forschungspartnern und Studierenden in einem breiten internationalen und interdisziplinären Umfeld macht Ihnen besondere Freude.

Ihre Aufgaben
Sie arbeiten im europäischen Horizont 2020 Forschungsprojekt „proGIreg“ (productive Green Infrastructure for post‐industrial urban regeneration) an der Entwicklung, Umsetzung und Bewertung von naturbasierten Lösungen in der Stadtentwicklung mit. Dabei nehmen Sie Aufgaben des Lehrstuhls in der Koordination des Arbeitspaketes zum Co‐Design der naturbasierten Lösungen in Dortmund, Turin und Zagreb und vier weiteren europäischen Städten sowie in der Gesamtkoordination des Projektes wahr.
Zudem sind Sie in der Lehre in den Bachelor‐ und Masterstudiengängen der Architektur und Stadtplanung tätig.

Unser Angebot
Der Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur bietet Ihnen in einem kreativen und kollegialen Arbeitsumfeld die Gelegenheit zu einer Promotion oder einer weiteren Qualifizierung in der Post‐Doc Phase.
Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis nach TV‐L EG 13. Die Stelle ist zum 1. Oktober 2019 zu besetzen und zunächst befristet bis zum 31. Mai 2023. Es handelt sich um eine Stelle mit 100% der regelmäßigen Wochenarbeitszeit. Eine Einstellung mit 50% der regelmäßigen Arbeitszeit ausschließlich in der Forschung ist auf Wunsch ebenfalls möglich.
Eine Promotionsmöglichkeit bzw. Möglichkeit zur weiteren wissenschaftlichen Qualifizierung besteht.

Kontakt & Ansprechpartner

RWTH Aachen University, Fakultät für Architektur Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur
Dr. Axel Timpe

Jakobstraße 2
52056  Aachen
Deutschland

+49 241 80 95050

sekretariat@la.rwth‐aachen.
www.la.rwth-aachen.de

zurück zu Liste

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ