Angebot vom: 02.01.2020

Landschaftsplaner oder Landschaftsarchitekt (m/w/d) als Leitung der Abteilung Landschaftsplanung und Klimaschutz

Firma

Bezirksamt Harburg, Dezernat für Wirtschaft, Bauen und Umwelt

Einsatzort

Harburger Ring 33
21073 Hamburg

Anstellung

Festanstellung

Kontakt

Herr Lied
T: 040 42871-2265
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Stellenbeschreibung

Wir über uns:
Das Bezirksamt Harburg verwaltet Hamburgs südlichsten Bezirk mit zurzeit rd. 166.000 Einwohnern. Der Bezirk entwickelt sich dynamisch und hat in den letzten Jahren deutlich an Attraktivität für Neubürgerinnen, Gewerbetreibende und Investoren gewonnen. Wichtige Aufgaben des Bezirksamtes sind es deshalb, für bezahlbaren Wohnraum zu sorgen, Flächen für Industrie und Gewerbe bereitzustellen und die notwendige Infrastruktur weiterzuentwickeln. Zunehmend geraten auch die weichen Standortfaktoren wie Wohnqualität, soziale Infrastruktur, Freizeitmöglichkeiten und die Gestalt von Stadt und Landschaft in den Blick.

Zusammen mit Ihren 3 Mitarbeitenden bearbeiten Sie konzeptionelle Aufgaben der Landschaftsplanung, arbeiten an Bebauungsplanverfahren, begleiten Wettbewerbsverfahren, erarbeiten Stellungnahmen zu Straßenplanungen und bewegen stadtgestalterische Fragen. Einer Ihrer Mitarbeiter arbeitet ausschließlich im Bereich Klimaschutz.

Ihre Aufgaben:
- Sie leiten die Abteilung Landschaftsplanung und Klimaschutz im Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung.
- Ihre Abteilung leistet im Segment ihrer Fachlichkeit wesentliche Beiträge für das Aufstellen und die Kontrolle von Bebauungsplänen. Dazu gehören auch das Beauftragen von Gutachten und die Mitarbeit an städtebaulichen Verträgen.
- In sonstigen Verfahren der räumlichen Planung (Wettbewerbe, Infrastrukturplanungen, informelle Planungen) vertritt Ihre Abteilung die Belange des Natur- und Artenschutzes, des Klimaschutzes und der Freiraumgestaltung.
- Sie erarbeiten eigene landschaftsplanerische Konzepte und leisten Beiträge zum EU-Projekt CLEVER.

Ihr Profil:
Erforderlich:
- Hochschulabschluss in den Fachrichtungen Landschaftsarchitektur/Landschaftsplanung/Landespflege oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen und mindestens eine dreijährige, dem jeweiligen Studienabschluss entsprechende Berufserfahrung, vorzugsweise im Bereich der räumlichen Landschaftsplanung mit Schwerpunkt im urbanen Kontext
- Bildschirmtauglichkeit

Vorteilhaft:
- Führungserfahrung, soziale Kompetenz und Überzeugungsvermögen
- ein hohes Maß an Eigeninitiative, gutes gestalterisches Urteilsvermögen und präzises mündliches und schriftliches Formulieren
- umfassende Fach- und Methodenkenntnisse auf dem Gebiet der Landschafts- und Freiraumplanung und des Umwelt- und Naturschutzrechtes
- gute Kenntnisse des Bau- und Planungsrechts, grundlegende Erfahrung in der Konzeption von Verträgen sowie grundlegende Kenntnis des Aufbaus der hamburgischen Verwaltung
- Berufserfahrung in der (Objekt- und) Freiraumplanung und CAD-Kenntnisse
- ausgeprägtes Interesse an Fragen und Methoden des Klimaschutzes, der erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz und entsprechende Kenntnisse
- Bereitschaft zur Mitarbeit im regionalen Katastrophenschutzdienst

Unser Angebot:
- eine Stelle, schnellstmöglich, unbefristet zu besetzen
- Bezahlung nach Entgeltgruppe 13 TV-L (nicht für Beamtinnen und Beamte ausgeschrieben)
- 30 Tage Urlaub pro Jahr
- betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
- betriebliche Gesundheitsförderung
- vielfältige Fortbildungsangebote

Ihre Bewerbung:
Auf die Stellenausschreibung mit der Nummer 203427 können Sie sich bis zum 24.01.2020 bewerben.

Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:
- Anschreiben,
- tabellarischer Lebenslauf,
- Nachweise der geforderten Qualifikation,
- aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis,
- für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis,
- Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes).

Haben Sie noch Fragen?Dann wenden Sie sich gern an den Fachamtsleiter Stadt- und Landschaftsplanung, Herrn Lied (Tel. 040 42871-2265) oder seinen Stellvertreter, Herrn Rook (Tel. 040 42871-2704). Für formale Fragen steht Ihnen Frau Becker vom Personalservice (Tel. 040 428 71-3532) zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie uns bitte per E-Mail in einer zusammengefassten PDF-Datei an: bewerbungen@harburg.hamburg.de oder auf dem Postweg an:
Freie und Hansestadt Hamburg
Bezirksamt Harburg
Personalservice
Harburger Ring 33
21073 Harburg

Kontakt & Ansprechpartner

Bezirksamt Harburg, Dezernat für Wirtschaft, Bauen und Umwelt
Herr Lied

Harburger Ring 33
21073  Hamburg
Deutschland

040 42871-2265

bewerbungen@harburg.hamburg.de
https://www.hamburg.de/jobs-wohnungen/arbeitgeber-hamburg/

zurück zu Liste

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ