Angebot vom: 15.05.2020

Landschaftsplaner*in (m/w/d)

Firma

Magistrat der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe

Einsatzort

Bahnhofstraße 16-18
61348 Bad Homburg v. d. Höhe

Anstellung

Festanstellung

Kontakt

Herr Ronald Christoph
T: 06172 100 1103
F: 06172 100 71103
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Stellenbeschreibung

Ihr wesentlicher Aufgabenbereich:
• die Erstellung bzw. Prüfung von Umweltberichten im Zusammenhang mit der
Aufstellung von Bebauungsplänen gemäß Baugesetzbuch und die
Umweltprüfung sonstiger Vorhaben hinsichtlich der landschaftsplanerischen
Belange
• die Entwicklung und Überwachung von Planungen und Maßnahmen sowie
deren Umsetzung im Bereich der Parkanlagen, die Betreuung der
Parkpflegewerke sowie deren Fortschreibung
• die landschaftsplanerische Begutachtung und Begleitung von Einzelvorhaben
• die Planung, Entwicklung, Überwachung und Durchführung von Maßnahmen
zur nachhaltigen Landschafts- und Freiraumentwicklung im Innen- und
Außenbereich
• die Mitwirkung bei überregionalen und sonstigen Planungsvorhaben
• die Prüfung von Bauanträgen bzgl. der von Ihnen zu vertretenden Belange
• die Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit zu den genannten Themenbereichen
bis hin zur verantwortlichen Organisation und Umsetzung von Veranstaltungen
• die fachliche Vorbereitung, Betreuung, Vergabe, Überwachung und Abwicklung
von externen Aufträgen

Unser Angebot:
• es steht ein unbefristeter Teilzeitarbeitsplatz mit einer regelmäßigen Arbeitszeit
von 50% (entspricht derzeit 19,5 Stunden wöchentlich) zur Verfügung.
• es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, interessante und verantwortungsvolle
Tätigkeit mit einer Eingruppierung nach Entgeltgruppe 12 TVöD und ein
jährliches Leistungsentgelt
• wir bieten flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Dienstvereinbarung
• Arbeit in einem kompetenten, motivierten Team, in zentraler Lage und mit guter
Arbeitsplatzausstattung
• familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
• Umfangreiche Fortbildungsmaßnahmen
• Jobticket des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) mit einer Eigenbeteiligung

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Unser Anforderungsprofil:
• Sie haben ein akkreditiertes Studium der Fachrichtung Landschaftsplanung,
Landespflege, bzw. Landschaftsarchitektur oder ein ähnliches Studium mit den
Studienschwerpunkten Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur als
Diplom-Ingenieur/in (Uni / TH) bzw. Master of Science, erfolgreich
abgeschlossen und verfügen über Berufserfahrung in den oben genannten
Themenbereichen
• Sie kommen für die Besetzung der Stelle ebenfalls in Betracht, wenn Sie ein
entsprechendes FH-Studium mit dem Abschluss Dipl. Ing. bzw. Bachelor of
Science erfolgreich abgeschlossen haben und über eine mehrjährige
Berufserfahrung mit den Schwerpunkten in den genannten Themenbereichen
verfügen
• Sie haben Erfahrungen im Bereich der kommunalen Landschaftsplanung
insbesondere in den o. g. Aufgabenfeldern.
• ein hohes Verständnis für die integrierten Zusammenhänge der Umwelt und der
nachhaltigen Stadtentwicklung wird vorausgesetzt
• Sie besitzen fundierte Kenntnisse im Bereich des Umwelt-, Planungs- und
Baurechts
• Sie haben ein sicheres Auftreten und besitzen die Fähigkeit zum eigenständigen,
konzeptionellen Arbeiten
• daneben verfügen Sie über Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft sowie
Team- und Kooperationsfähigkeit
• ein routinierter Umgang mit Microsoft-Office-Standardprodukten, incl.
Präsentationstechnik und fundierten GIS-Kenntnissen sowie die Bereitschaft,
sich in unsere Dokumentenmanagementsoftware Fabasoft einzuarbeiten,
runden Ihr Profil ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns bitte unter Angabe der Kennziffer 18/20 - Landschaftsplaner*in (m/w/d) bis zum 31.05.2020 zukommen lassen. Bitte fügen Sie dieser einen lückenlosen Lebenslauf nebst sämtlichen relevanten Zeugnissen in Form von Ausbildungs-, Qualifikations- und Arbeitsnachweisen bei.

Bewerben können Sie sich bevorzugt über unseren Online-Bewerbungsassistenten.

Online-Bewerbungsassistent: www.bad-homburg.de/stellenausschreibungen

Falls eine Bewerbung über unser Portal für Sie nicht möglich ist, können Sie sich auch per Email: bewerbung@bad-homburg.de oder Post bewerben. Bitte reichen Sie nur Kopien ein. Ihre Unterlagen werden nicht zurück ge-schickt, sondern nach Abschluss des Bewerbungsprozesses vernichtet.

Magistrat der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe
- Personalservice -
61343 Bad Homburg v.d.Höhe

Kontakt & Ansprechpartner

Magistrat der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe
Herr Ronald Christoph

Rathausplatz 1
61343  Bad Homburg v. d. Höhe

06172 100 1103
06172 100 71103

bewerbung@bad-homburg.de
www.bad-homburg.de

zurück zu Liste

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ