Angebot vom: 20.05.2020

Ingenieurin / Ingenieur der Landespflege, Landschaftsplanung oder Landschaftsarchitektur (in Teilzeit)

Firma

Technische Betriebe Solingen

Einsatzort

Dültgenstaler Straße 61
42719 Solingen

Anstellung

Festanstellung

Kontakt

Frau Wachenfeld-Schöpp
T: 0212 / 290 - 4317
F: 0212 / 290 - 74 4317
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Stellenbeschreibung

Die Technischen Betriebe Solingen sind ein moderner und wachsender Dienstleister im Konzern Klingenstadt Solingen. Ihre mehr als 500 Beschäftigten sorgen u.a. durch Abfallentsorgung, Straßenreinigung und Winterdienst für eine saubere Stadt, erzeugen im Müllheizkraftwerk Strom und Fernwärme, planen und unterhalten städtische Tiefbau- und Verkehrsinfrastrukturen, planen und bauen Kommunikationsnetze, gestalten und pflegen das Stadtgrün und die Friedhöfe und erheben die Grundabgaben.

Für den Teilbetrieb „Stadtgrün und Stadtbildpflege“ suchen wir ab sofort eine / einen
Ingenieurin / Ingenieur der Landespflege, Landschaftsplanung oder Landschaftsarchitektur (in Teilzeit)

Die Stelle ist mit Entgeltgruppe 11 TVöD ausgewiesen und hat einen Arbeitszeitanteil von 50 %. Eine befristete Aufstockung auf 100 % ist ggf. möglich.

Die Stelle ist der Abteilung „Ingenieurbüro Stadtgrün“ zugeordnet, in der zehn Beschäftigte die Landschafts- und Grünflächenplanung im Teilbetrieb durchführen. Die Technischen Betriebe erarbeiten derzeit Konzepte zur Klimaanpassung und Überflutungsvorsorge, dabei soll z. B. der öffentliche Freiraum zur Regenwasserretention genutzt werden.

Ihre Aufgaben:
Sie entwickeln Konzepte zur Retention von Regenwasser im öffentlichen Raum,
Sie stimmen die Planungen mit den beteiligten Diensten und Behörden ab,
Sie erbringen objektplanerische Leistungen aller Phasen nach der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI),
bei externen Vergaben von freiraumplanerischen Aufträgen unterstützen Sie den Vergabeprozess und begleiten den externen Auftragnehmenden.

Sie bringen mit:
Abgeschlossenes Bachelorstudium (FH oder Universität) der Fachrichtung Landespflege, Landschaftsplanung oder Landschaftsarchitektur

Zusätzlich sind wünschenswert:
Besondere Kenntnisse im Umgang mit einschlägiger Fachsoftware (insbesondere AutoCAD und AVA)
Kenntnis aller relevanten DIN-Normen und Planungsgrundlagen (z.B. HOAI, VOB, BauGB)
Kenntnisse in der Siedlungswasserwirtschaft
Gute zeichnerische und mündliche Darstellungskraft
Sicheres Auftreten zur Erfüllung der Bauleiterinnen- / Bauleiterfunktion
Interkulturelle Kompetenz

Wir bieten Ihnen:
Einen anspruchsvollen und sicheren Arbeitsplatz in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst
Die Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) inkl. Leistungsentgelt
Sonderleistungen wie eine zusätzliche Rentenversicherung und
ein vergünstigtes Firmenticket
Soweit möglich gleitende Arbeitszeit und die besondere Berücksichtigung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Hinweise:
Der Arbeitsplatz ist gemäß der Dienstvereinbarung vom 29.11.2019 grundsätzlich auch für Mobile Arbeit geeignet.

Für Beschäftigte mit Kindern im Vorschulalter bietet die Klingenstadt Solingen betriebliche Plätze in der städtischen Kindertagesstätte am Rathaus an. Die Betreuungszeiten orientieren sich dabei besonders an den Bedarfen der Beschäftigten der Klingenstadt.

Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Für Schwerbehinderte oder Schwerbehinderten Gleichgestellte gelten bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung die Bestimmungen des SGB IX.

Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationen und Geschlechter.

Nähere Auskünfte zur Stelle erteilt Frau Wachenfeld-Schöpp, Tel. 0212 / 290 - 4810 und zum Auswahlverfahren Herr Ricken, Tel. 0212 / 290 - 4317.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 19. Juni 2020.

Möchten Sie sich bewerben, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) innerhalb der Bewerbungsfrist unter Angabe der Kennziffer 1864 an die E-Mail-Adresse tbs.bewerbung@solingen.de.

Kontakt & Ansprechpartner

Technische Betriebe Solingen
Frau Wachenfeld-Schöpp

Dültgenstaler Straße 61
42719  Solingen
Deutschland

0212 / 290 - 4317
0212 / 290 - 74 4317

tbs.bewerbung@solingen.de
www.solingen.de/tbs

zurück zu Liste

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ