Angebot vom: 11.09.2020

Mitarbeiter für gärtnerische Ausstellungen (m/w/d)

Firma

Landesgartenschau Bad Neuenahr-Ahrweiler 2022 gGmbH

Einsatzort

Hauptstraße 80
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Anstellung

Festanstellung

Kontakt

Herr Matthias Schmauder-Werner
T:
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Stellenbeschreibung

Die Landesgartenschau Bad Neuenahr-Ahrweiler 2022 gGmbH ist verantwortlich für die Planung, Durchführung und Abwicklung sowie den Rückbau der Landesgartenschau Bad Neuenahr-Ahrweiler 2022. Als Projekt-Gesellschaft realisiert sie den öffentlichen Auftrag zur Entwicklung von über 20 ha innerstädtischer Freiräume und Parkanlagen bis zur Eröffnung der Landesgartenschau im Jahr 2022. Ziel ist die nachhaltige Konversion des Kurbads zu einem attraktiven Gesundheitsstandort. Dabei werden hohe Qualitätsstandards bei der Umsetzung als integrierte Planung angelegt: Nachhaltigkeit, Klima- und Artenschutz, Inklusion und die Einbeziehung partizipativer Prozesse.

Stellenprofil:
Aufgaben
▪ Eigenständige und verantwortliche Koordinierung von gärtnerischen Ausstellungsbeiträgen sowie die Überwachung der baulichen Umsetzung auf der Landesgartenschau Bad Neuenahr-Ahrweiler 2022
▪ Regelmäßige Abstimmung zwischen Geschäftsleitung, Planung und Bauleitung
▪ Kostenkontrolle

Qualifikation
▪ Neben einem abgeschlossenen Studium der Fachrichtung Landespflege, Landschaftsarchitektur (Diplom, Bachelor oder Master) oder auch vergleichbarer Studiengänge sollten Sie über Erfahrung in der Bauabwicklung haben, vorzugsweise im Ausstellungsbau, dem Bau von Außen- und Grünanlagen. Vertiefte Kenntnisse im
Bereich des Grünflächenmanagements wären wünschenswert, sind aber keine Voraussetzung.
▪ Kenntnisse der einschlägigen rechtlichen Grundlagen, insbesondere der technischen Regelwerke sowie Erfahrungen im Bereich Projektmanagement und ein guter schriftlicher und mündlicher Ausdruck werden vorausgesetzt.
▪ Neben Verhandlungsgeschick werden zudem soziale Kompetenz,
Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Koordinationskompetenz erwartet.
▪ Neben der sicheren Anwendung der eingesetzten Standardsoftware (Microsoft Office) sollten Sie Kenntnisse im Umgang mit Informationsplattformen haben.

Umfang und Befristung:
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (40 Stunden/Woche).
Eine befristete Inanspruchnahme von Teilzeit ist im Rahmen der dienstlichen Erfordernisse möglich.
Arbeitsbeginn ab sofort; befristet bis zum 31. 12.2022

Bei entsprechender Eignung kann die Anstellung zur Landesgartenschau 2026 Rheinland-Pfalz übergeleitet werden. Eine Entwicklung zur technischen Leitung und späteren Prokura bzw. Geschäftsführung ist angestrebt.

Kontakt & Ansprechpartner

Landesgartenschau Bad Neuenahr-Ahrweiler 2022 gGmbH
Herr Matthias Schmauder-Werner

Haupstraße 116
53474  Bad Neuenahr-Ahrweiler


hallo@landesgartenschau-bnaw.de
https://www.landesgartenschau-bnaw.de/ueber-uns/stellen

zurück zu Liste

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ