Angebot vom: 07.10.2020

Landespfleger (w/m/d)

Firma

Die Autobahn des Bundes GmbH

Einsatzort


Euskirchen

Anstellung

Festanstellung

Kontakt

Stellenbeschreibung

Im September 2018 wurde die Autobahn GmbH des Bundes, mit der Bundes­republik Deutschland als alleiniger Gesell­schafterin, gegründet. Der Hauptsitz der Gesellschaft befindet sich in Berlin.

Die Aufgaben des Unternehmens umfassen die Planung, den Bau und Betrieb, die Erhaltung und Finan­zierung sowie die vermögens­mäßige Verwaltung des ca. 13.000 km langen Bundes­autobahn­netzes in Deutschland. Bis zum plan­mäßigen Betriebs­beginn am 1. Januar 2021 wird die Gesell­schaft in ihrer Ziel­struktur insgesamt ca. 15.000 Mitarbeite­rinnen und Mitarbeiter beschäf­tigen. Das Ziel der Gesell­schaft ist die Bereitstellung einer leis­tungs­fähigen und sicheren Infra­struktur mit einheit­lichen Qualitäts­standards sowie ein effizienter Betrieb und Erhalt des Bundes­autobahn­netzes.

Für die Niederlassung Rheinland mit Sitz in Krefeld suchen wir für die Außen­stelle Euskirchen zum 01.01.2021 mehrere

Landespfleger (w/m/d)

Was Sie erwartet:

- Landes­pflegerische Fach­beiträge in allen Planungs­phasen von überwiegend
besonders schwierigen Projekten
- Abstimmung mit anderen Fach­behörden und Verbänden bis zur Plan­rechts-
erlangung
- Vorbereitung und Abwick­lung von Ingenieur-Verträgen
- Betreuung von Ingenieur-Büros

Was wir Ihnen bieten:

- Mitwirken an der Neu­gestal­tung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland
- Einen attraktiven Arbeit­geber in 100%-Bundeseigentum
- Eine gute Ver­einbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben
- Eine attraktive Ver­gütung nach dem Haustarif­vertrag TV-A
- Ein hochdynamisches Arbeits­umfeld in einer neu gegründeten Gesellschaft
- Ein motiviertes, schnell wachsendes Team
- Vorteile der Beschäftigten­konditionen des EÜTV bei einem Wechsel vom
Landes­betrieb Straßenbau NRW bei Vorliegen der Voraus­setzungen
- Vorteile der Beschäftigten­konditionen des EÜTV bei einem Wechsel von einem
Land oder einer kommunalen Körperschaft bei Vorliegen der Voraussetzungen

Was Sie mitbringen:

- Abgeschlossenes Fach­hochschul­studium der Fach­rich­tung Landes­pflege
(Diplom/Master/Bachelor) oder ein vergleich­barer Abschluss
- Fachkenntnisse und Berufs­erfahrung im Sachgebiet
- Fähigkeit zum Bearbeiten besonders komplexer Sachverhalte
- Zielorientierung und Prioritätensetzung
- Ausgeprägte kunden­orientierte Arbeitsweise
- Kommunikations-, Team- und Kooperations­fähigkeit
- Flexibilität
- Fähigkeiten und Kenntnisse in der fachbezogenen Datenverarbeitung
- Gute Kenntnisse der Standartsoftware (MS-Office)

Wenn Sie sich für diese spannende Heraus­forderung interessieren, freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehalts­vorstellung und der Stellen-ID 00167TASEU01-2I22052020 unter www.autobahn.recruitee.com.

Ihre Bewerbungs­unterlagen werden an die zuständige Stelle weitergeleitet. Diese Weiterleitung Ihrer Bewerbungs­unterlagen ist für die Durch­führung des Bewerbungs­verfahrens erforderlich. Weiter­führende Informationen zum Thema Datenschutz können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Wir begrüßen ausdrück­lich die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt & Ansprechpartner

Die Autobahn des Bundes GmbH
Lavinia Jäger


 Euskirchen
Deutschland


recruiting.rheinland@autobahn.de
www.autobahn.de/

zurück zu Liste

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ