Angebot vom: 13.11.2020

Bauüberwachung von öffentlichen Grünflächen und Freianlagen

Firma

Stadt Bielefeld

Einsatzort

Niederwall, 23
33602 Bielefeld

Anstellung

Festanstellung

Kontakt

Stellenbeschreibung

Bauüberwachung von öffentlichen Grünflächen und Freianlagen
Die Stelle ist im Umweltbetrieb – Geschäftsbereich Stadtgrün und Friedhöfe – zu besetzen.

Entgeltgruppe: EG 10 TVöD-V
Beschäftigungsart: unbefristet
Arbeitszeit: Vollzeit
Bewerbungsfrist: 29.11.2020

Ihr Aufgabenspektrum umfasst die folgenden Schwerpunkte:
• Selbstständige Abwicklung der Ausschreibungen, Vergaben und Bauüberwachung von Neubau-, Umbau- und Sanierungsmaßnahmen von öffentlichen Grün- und Freianlagen, insbesondere Sportanlagen (Leistungsphasen 6-9 der HOAI)
• Erstellung von Kostenrechnungen und Leistungsverzeichnissen
• Vergabe und Überwachung von gutachterlichen Leistungen
• Prüfung und Kontrolle von Leistungen extern beauftragter Landschaftsarchitekturbüros
• Überwachung und Abnahme der Bauausführung, Termin-, Kosten- und Qualitätskontrolle
• Überwachung und Abnahme von Pflegeleistungen im Rahmen der Fertigstellungs- und Entwicklungspflege

Anforderungen
• Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder FH-Diplom) der Landschaftsarchitektur, des Landschaftsbaus oder einer Fachrichtung im Sinne des Aufgabenbereichs
• Alternativ: abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Technikerin/Techniker oder Meisterin/Meister mit dem Schwerpunkt Landschaftsbau und vergleichbaren Kenntnissen und Erfahrungen durch einschlägige Berufserfahrung
• Abgeschlossene Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau ist wünschenswert
• Fundierte Fachkenntnisse im Garten- und Landschaftsbau; Kompetenzen und Erfahrung in der Planung und dem Bau von Sportanlagen und im Bereich „Barrierefreiheit“ sind wünschenswert
• Fundierte Fachkenntnisse im Garten- und Landschaftsbau
• Kompetenzen in der Planung und dem Bau von Sportanlagen und im Bereich Barrierefreiheit sind wünschenswert
• Einschlägige Erfahrung in der Ausschreibung, Vergabe, Überwachung und Abrechnung von Bauleistungen
• Gute Kenntnisse im Vergabe- und Vertragswesen (VOB, UVgO, HOAI, DIN-Normen, DGUV-Vorschriften)
• Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick
• Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
• Gute DV-Kenntnisse (MS Office, AVA vorzugsweise California)
• Fahrerlaubnis Klasse B

Kontakt
• Herr Kiefer, Tel.: 0521-51 3773 vom Umweltbetrieb zu fachlichen Fragestellungen
• Frau Herjürgen, Tel.: 0521-51 8442 vom Amt für Personal zum Beschäftigungsverhältnis

Kontakt & Ansprechpartner

Stadt Bielefeld
Frau Herjürgen

Niederwall, 23
33602  Bielefeld
Deutschland


susanne.herjuergen@bielefeld.de
https://www.bielefeld.de/

zurück zu Liste

bdla Newsletter

  • regelmäßig
  • relevant
  • informativ