Bayern

20 Nachrichten - Bayern

Das war... das Sommerfest 2019 des bdla Bayern

Für Samstag, 13. Juli hatte der bdla Bayern wie in den Vorjahren ins Vorhoelzer Forum in München geladen und viele Mitglieder wie Gäste waren der Einladung gefolgt.

Als Ehrengäste durfte Vorsitzende Prof. Dr.-Ing. Swantje Duthweiler diesmal mit Prof. Maria Auböck, Vize-Präsidentin der ÖGLA und Dr. Stephanie Drlik, Geschäftsführerin der ÖGLA zwei hochrangige Gäste aus dem Nachbarland Österreich besonders willkommen heißen.

Nachricht · 15. Juli 2019

bdla Bayern lädt zur Mitwirkung an Arbeitsgruppen auf: Jetzt Position beziehen!

Der bdla Bayern plant für die kommenden Jahre eine intensivere Diskussion und Einflussnahme des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten bei aktuellen regionalen und überregionalen landschaftsarchitektonischen Themen.

Nachricht · 23. Juni 2019

LGS Ingolstadt 2020: Aktuelle Termine

Am 24. April 2020 wird die Landesgartenschau Ingolstadt eröffnet, Gelegenheiten zum Besuch gibt es aber jetzt schon. 

Nachricht · 20. Juni 2019

Seminar Überflutungsnachweis. Frankfurt a.M., 5. September

Der bdla Hessen veranstaltet in Kooperation mit dem bdla Baden-Württemberg und dem bdla Bayern das halbtägige Seminar „Überflutungsnachweis“ in Frankfurt am Main.

Das Seminar ist in einen einführenden Vortrag, Beispiele und praktische Übungen zu Überflutungsnachweisen gegliedert. Zunächst werden Rahmenbedingungen, Grundlagenermittlung und Rechengang für den Nachweis vorgestellt. Auch Mängel und Schadensfälle aus der Sachverständigenpraxis werden erörtert. Gemeinsam mit den Teilnehmern des Seminars werden Überflutungsnachweise geführt. Als Beispiele dienen verschiedene Planungssituationen, wie Innenhöfe, Parkplätze und Tiefgaragenzufahrten sowie der Anschluss der Grundstücksentwässerung an Versickerungsanlagen.

Nachricht · 15. Juni 2019

Weihenstephaner Forum 2019: Grüne Infrastrukturen für attraktive Alltagslandschaften. Freising, 11. Oktober

12. Weihenstephaner Forum 2019: LOS_DAMA! Abschlussevent
Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung

Grüne Infrastruktur für attraktive Alltagslandschaften  
 
Stadtnahe „Alltags“-Landschaften haben wichtige soziale und ökologische Funktionen für die Städte des Alpenraums. Gleichzeitig sind die vielfältigen Anforderungen zahlreicher Interessengruppen in politisch fragmentierten Stadtregionen in Einklang zu bringen. "Grüne Infrastruktur" ist ein vielversprechender Planungsansatz für die Entwicklung multifunktionaler grüner Netzwerke, die unterschiedliche politische Ziele, etwa die Stärkung von gesellschaftlichem Zusammenhalt und der Biodiversität gleichzeitig erreichen. Das europäische Projekt "Los Dama! hat unterschiedliche Ansätze für die Entwicklung der "grünen Infrastruktur" durch interkommunale Zusammenarbeit mit verschiedenen Interessensgruppen entwickelt und erprobt. Das Weihenstephaner Forum bietet die Gelegenheit zum Abschluss des Projekts die Potenziale der Landschaftsentwicklung als verbindendes Medium von Stadt und Land, europäischer Förderung und lokaler Praxis sowie Wissenschaft und Praxis in Vorträgen und Diskussion näher zu beleuchten.

Nachricht · 13. Juni 2019

bdla-Kollegentreffen 2019. München, 10. Juli

Bereits seit vielen Jahren organisiert Markus Schäf für den bdla bayern Besichtigungentouren zu außergewöhnlichen Landschaftsarchitektur-Projekten in München. Diesen Sommer stehen gleich zwei Ortsbegehungen an, zu denen der bdla bayern alle Interessierten einlädt.

Die Führungen sind kostenfrei, eine Anmeldung via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird erbeten.

Nachricht · 28. Mai 2019

Feldtag Extensiver Ackerbau mit Ackerwildkrautschutz im Kompensationsmanagement. Mintraching, 11. Juli

Ackerwildkräuter sind ein wichtiger Bestandteil im Ökosystem Acker, z.B. als Nahrungsquelle für Insekten und Feldvögel. Bayernweit ist rund ein Drittel der Ackerwildkräuter gefährdet oder bereits ausgestorben. Im Rahmen des Projekts „Ackerwildkräuter für Bayerns Kulturlandschaft - Produktionsintegrierte Förderung seltener und gefährdeter Ackerwildkräuter“ werden diese Arten regional gesammelt, vermehrt und auf geeigneten Standorten angesiedelt.

Nachricht · 26. Mai 2019

bdla-Sommerfest 2019. München, 13. Juli

Traditionell begrüßen wir seit 2013 immer im Juli unsere Mitglieder und Gäste zum Sommerfest des bdla Bayern im Vorhoelzer Forum in München. Der Abend bietet auch dieses Jahr wieder die Gelegenheit für Gespräche im Kollegenkreis auf der Dachterrasse und eine neue Ausgabe unserer Reihe Landschaftsarchitektur eXport.

Nachricht · 15. Mai 2019

Fachbeiratssitzung Akademie Landschaftsbau Weihenstephan

Prof. Dr. Swantje Duthweiler wurde auf der Fachbeiratssitzung der Akademie Landschaftsbau Weihenstephan (alw) am 10. Mai in Wassertrüdingen in den Fachbeirat aufgenommen und löste damit Uwe Fischer ab, der den bdla langjährig im Gremium vertreten hatte.

Nachricht · 11. Mai 2019

Architektouren. Bayernweit, 29. / 30. Juni

Am letzten Juni-Wochenende ist es wieder soweit: 244 neue Vorzeigeprojekte an 148 Orten in Bayern öffnen ihre Türen. Die „Architektouren“ der Bayerischen Architektenkammer stehen dabei wie immer ganz im Zeichen von Räumen aller Art und dem damit verbundenen kreativen Schaffensprozess von Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplanern.

Nachricht · 10. Mai 2019

Tag der Landschaftsarchitektur. Weihenstephan, 5. Juli

Auch 2019 veranstaltet die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf wieder den jährlichen Tag der Landschaftsarchitektur. Seit seiner Einführung im Jahre 2014 hat dieser Tag jährlich an Bedeutung gewonnen. Alumni aus der gesamten Bundesrepublik, und zunehmend auch aus dem Ausland, kommen an diesem Tag wieder gerne an ihre Alma Mater.

In den letzten Jahren nutzten auch zunehmend Vertreterinnen und Vertreter der Verwaltungen, Büros und Unternehmen diese Veranstaltung des öffentlichen und akademischen Zusammenlebens, um sich auszutauschen, ins Gespräch mit dem Berufsnachwuchs zu kommen und nicht selten wurden bei dieser Gelegenheit neue Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter gewonnen.

Nachricht · 08. Mai 2019

Artenvielfalt in Bayern: Ergebnisse und Zwischenstand

Am Mittwoch, 8. Mai geht der Gesetzentwurf zur Änderung des Bayerischen Naturschutzgesetzes zugunsten der Artenvielfalt und Naturschönheit in Bayern („Rettet die Bienen!“) im Bayerischen Landtag in die 1. Lesung.

Die Ergebnisse des vorangegangenen Runden Tisches, bei dem der bdla Bayern seine Positionen in die Fachgruppe Garten, Siedlungen, kommunale und urbane Räume durch Dr. Johannes Gnädinger und Rupert Schelle eingebracht hat, finden Sie hier im Abschlussbericht des Moderators Alois Glück, Landtagspräsident a.D. 

Nachricht · 06. Mai 2019

Artenvielfalt in der Stadt – was tun?!

Vierzig Teilnehmer waren der Einladung des bdla Bayern zum Fachseminar Artenschutz in der Stadt am 11. April in München gefolgt. Darunter Vertreter von Wohnbaugesellschaften, der Landeshauptstadt München, von Naturschutz- und Umweltverbänden wie auch Vertreter des Berufsstandes.

Nachricht · 15. April 2019

3. bdla-Pflanzplanertage am 21. / 22. Juni 2019 in Freising

Begrünungskonzepte für die Stadt der Zukunft sind ein Thema in der Fachwelt. Die bdla-Pflanzplanertage vermitteln einen umfassenden Überblick über die wesentlichen Entwicklungen in der Planung von Gehölz- und Staudenpflanzungen.

Die 3. Veranstaltung dieser neuen bdla-Fortbildungsreihe findet am 21. und 22. Juni 2019 an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf in Freising statt. Namhafte Experten aus dem In- und Ausland referieren zu den Themen I) Pflanzung, Pflege, Ausschreibung und Abnahme, II) Darstellung von Pflanzplänen, III) Pflanzenkenntnisse, IV) Kreativität und Entwurf in der Pflanzplanung.

Nachricht · 15. April 2019

meet&eat der Junioren. München, 16. Mai

Die Juniorensprecher des bdla Bayern laden die Junioren des bdla und alle, die es werden wollen, zum meet&eat ein. 

Nachricht · 12. April 2019

bdla Bayern gratuliert Initiatoren des Volksbegehrens Artenvielfalt

Der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) Landesverband Bayern gratuliert den Initiatoren des Volksbegehrens Artenvielfalt "Rettet die Bienen", allen Unterstützern und weiteren Bündnis-Partnern!

Nachricht · 04. April 2019

bdla Bayern unterstützt Volksbegehren zur Rettung der Artenvielfalt

Ziel des heute gestarten Volksbegehrens ist es, Regelungen im bayerischen Naturschutzgesetz zu verankern, die die Artenvielfalt retten.

Nachricht · 31. Januar 2019

bdla Bayern: Neues Jahr, neuer Vorstand, neue Impulse

Am 25. Januar 2019 fanden die Mitgliederversammlung und der Neujahrsempfang des bdla Bayern im Haus der Architektur der Bayerischen Architektenkammer statt.

Nachricht · 29. Januar 2019

Tag der Landschaftsarchitektur 2019. München, 14. März

StadtFreiRaum von morgen heute denken.

Nachricht · 29. Januar 2019

Nachruf auf Helmut Schwahn, Landschaftsarchitekt bdla und Gartenbaudirektor a.D.

Der bdla Bayern trauert um Gartendirektor a.D. Helmut Schwahn, der am 10. Januar 2019 in München verstorben ist.

Nachricht · 27. Januar 2019